Dienstag, 22. Mai 2018

Ausgepackt: Brandnooz Box

Grüne Schale, guter Kern

Anzeige | Pünktlich zum Monatsende erreichte mich die aktuelle Brandnooz Box Classic. Die April Ausgabe der Lebensmittel-Überraschungsbox steht dieses mal unter dem Motto "Grüne Schale, guter Kern" und ist wie immer gut gefüllt mit ausgesuchten Lebensmitteln verschiedener Marken.


Der Inhalt:


  • Brandt Müslis - Snack im Miniformat mit Chiasamen bzw. Quinoa 105g - je 1,49 Euro
  • McVitie's Oat Crunch Milk Chocolate - Kekse aus Weizen und Haferflocken, mit Milchschokolade 225g - 1,79 Euro
  • Carpe Diem Kurkuma Sparkling White Tea - Kombination aus weißem Tee und Yuzu, mit Kurkuma 0,5l - 1,19 Euro
  • Beauty Sweeties Süße Kronen - Schaumzucker- Fruchtgummis in vier Geschmacksrichtungen 125g - 1,99 Euro
  • VILSA naturelle - mildes Mineralwasser aus Norddeutschland 1l - 0,49 Euro
  • Harry Sandwichs Kings - Saftige Sandwiches in der Sorte Super Soft 500g - 1,49 Euro
  • Heimatgut Kokosnusschips - Knusprig gebackene Kokos Chips mit Kokosnussnektar gesüßt 40g - 1,49 Euro
  • Kölln Müsli Knusper Schoko-Orange - Müslikreation mit Hafer-Vollkornflocken, Schokolade und Orange 500g - 2,99 Euro
  • Johnnie Walker & Ginger - Johnnie Walker Red Label trifft Ginger Ale 0,33l - 2,49 Euro
  • Krombacher Radler Naturtrüb - Mischung aus Krombacher Kellerbier und Zitronenlimonade 0,33l - 0,88 Euro



Ganz besonders habe ich mich bei dieser Ausgabe über die extrem leckeren McVitie's Kekse, die natürlich schmeckenden Heimatgut Kokosnuss Chips, sowie das Vilsa Mineralwasser gefreut. Aber auch die Produkte von Brandt und Kölln - übrigens zwei meiner Lieblingsmarken - sind bei uns stets willkommen.
Das Krombacher Radler, sowie der Johnnie Walker sind natürlich sofort in den Besitz meines Mannes gewechselt, welcher solche Getränke immer mit Begeisterung probiert.
Die Harry Sandwiches waren mir persönlich leider etwas zu süß, meinem Junior hingegen haben sie fabelhaft geschmeckt. Nur mit dem Carpe Diem Tee und den Beauty Sweeties konnte sich keiner so recht anfreunden. Der ganze Beauty Sweeties Hyper verschließt sich mir sowieso irgendwie und ein mit Kurkuma gewürzter Tee ist doch schon etwas sehr Spezielles und nicht jedermanns Sache.


Der Gesamtwert meiner Box beträgt 17,78 Euro.

Insgesamt hat mir die Brandnooz Box April sehr gut gefallen, denn es ist für jeden etwas dabei. Zudem punktet diese Ausgabe endlich wieder mit einigen Neuheiten. Alles in allem eine attraktive Mischung aus Lebensmitteln, Snacks und Getränken. Wobei ich mich über mehr Herzhaftes in der Box auch mal freuen würde... 
Meine persönlichen Favoriten sind McVities, Vilsa und Kölln.
Ich freue mich bereits jetzt schon auf die Mai Ausgabe der Brandnooz Box!




Die Brandnooz Box enthält eine Auswahl neuer und beliebter Lebensmittel verschiedener Marken
und ist im Abo für monatlich 12,99 Euro erhältlich.


Kommentare:

  1. Den Inhalt finde ich sehr nett!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Den Kurkuma Tee muss ich unbedingt testen. ♥ Hatte von der Marke schon mal eine andere Sorte, die fand ich echt lecker! <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen