Donnerstag, 1. Juni 2017

Krypteria - Auf den Spuren der Ninja

Rezension | Die vier Freunde Jason, Meg, Tom und Sera stürzen sich ins nächste Abenteuer und dieses mal geht ihre Reise nach Japan! Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel "Auf den Spuren der Ninja" ist bereits der dritte Teil der spannenden Hörbuch-Abenteuer-Reihe für Kinder ab 8 Jahren und steht seinen Vorgängern in nichts nach.


Hörbuch-Info:

"Verborgen im Ozean liegt die Insel Krypteria. Hier werden Tom, Meg, Jason und Sera in der sagenumwobenen Jules-Verne-Akademie zu Forschern und Entdeckern ausgebildet. Aufregende Expeditionen führen sie in die letzten unbekannten Regionen der Erde.

Die Freunde Meg, Tom, Jason und Sera sind in Aufruhr: Eddy, ihr sprechender tierischer Freund, wurde entführt! Eine Spur führt zur japanischen Mafia. Die vier brechen zu einer waghalsigen Rettungsmission nach Yokohama auf. Dort erwarten sie nicht nur ein skrupelloser Mafiaboss, sondern auch mysteriöse japanische Geisterwesen. Zum Glück ist Jason ein ausgebildeter Junior-Ninja! 
Auf in den Powerscooter! Vier Nachwuchsforscher erleben spannende Abenteuer, die sie an die geheimnisvollsten Orte der Welt führen."


Mitten im Meer, verborgen unter einem Schutzschild, liegt die geheimnisvolle kleine Insel Krypteria. Neben Laboratorien, modernster Technik und futuristischen Fahrzeugen verfügt Krypteria auch über eine ganz besondere Schule, der Jules Verne Akademie. Hier werden ausgewählte Schüler, ganz im Sinne des Schulgründers Jules Verne, ausgebildet. Auch die vier Freunde Meg, Sera (Seraphina), Jason und Tom werden auf dieser streng geheimen Insel unterrichtet.

Der neue, strenge Lehrer für Religion ist nicht gerade beliebt bei seinen Schülern. Als er kurz vor den Ferien ein mystisches Buch mit lebendigen Bildern mit in den Unterricht bringt, glaubt Sera das Skwieselbiesel Eddy auf einem der Bilder gesehen zu haben. 
Während Meg, Sera, Jason und Tom nach Schulschluss mit Eddy Verstecken spielen, landen vier bewaffnete Kampfschwimmer in einem dunklen Boot am Strand der Insel und entführen Eddy. Zusammen mit den anderen Schülern und den Lehrern suchen die Vier ihren kleinen tierischen Freund, finden jedoch nur ein Kettchen mit einem rautenförmigen Amulett am Strand. Doch nicht nur Eddy wird vermisst, sondern ihr Religionslehrer ist ebenfalls verschwunden. Die Spur des gefundenen Amuletts führt die vier freunde nach Japan, genauer gesagt zu einer schwarzen Festung, in der ein grausamer Gangster-Boss und seine Geister zu Hause sind...


Während sich die vorangegangenen zwei Krypteria Teile eher mit Jules Verne zugehörigen Themen, wie Höhlen und Tiefsee beschäftigen, dreht sich der dritte Teil um Ninjas. Dies tut der Hörbuch-Freude jedoch durchaus keinen Abbruch. 
"Auf den Spuren der Ninja" besticht mit einer durchgehend temporeichen Geschichte, ohne jegliche Längen - hier kommt mit Sicherheit keine Langeweile auf!
Die spannungsgeladene Handlung, mit viel Action und allerlei Geheimnissen kommt bei jungen Hörern, wie meinem Sohn bestens an. Für ihn war "Auf den Spuren der Ninja" sogar der bis jetzt beste Teil der Hörbuch-Reihe. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass Ninjas ein eher Jungs-typisches Thema sind :) 
Götz Otto finde ich nach wie vor einen phantastischen und sehr professionellen Hörbuch-Sprecher. Er erzählt ausdrucksstark und bildhaft, versteht es aber auch jedem Charakter seine eigene Stimmfarbe zu verleihen.

Auch dieser CD liegt wieder tolles Bonusmaterial, in Form eines wunderbaren Booklet bei, mit einer Karte von Krypteria, sowie Wissenswertem über die geheimen Künste der Ninja. 






Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel
Auf den Spuren der Ninja Band 3
Genre: Hörbuch Kinder (ab 8 Jahren)
CD Laufzeit ca. 1 Std. 20 Minuten
Autor Fabian Lenk
Sprecher: Götz Otto
Verlag: cbj audio
ISBN: 978-3-8371-3810-8
Ersterscheinung: 27.02.2017


Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel 
3. Auf den Spuren der Ninja




Fazit

Auch der dritte Krypteria Teil "Auf den Spuren der Ninja" ist wieder ein cooles Abenteuer für junge Hörer ab 8 Jahren.
Eine spannende Abenteuergeschichte mit vier sympathischen Freunden und ihrem Skwieselbiesel, sowie ein ausgezeichneter Sprecher machen Krypteria absolut hörenswert.





*Das Buch wurden mir von der Verlagsgruppe Random House kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Kommentare:

  1. Hui das klingt wirklich toll!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch! Mein Junior ist total fasziniert von dieser Reihe.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Ich habeJules Vernes regelrecht verschlungen. Ich denke, für Kinder ist das eine tolle Anregung ihrer Phantasie, Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da sind wir ja schon zwei Jules Verne Fans!
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen