Mittwoch, 15. Juni 2016

MyChipsbox

Bio Kartoffelchips & luftgetrocknete Gemüsechips

Chips gibt es im Handel ja mittlerweile in allen nur erdenklichen Variationen und Geschmacksrichtungen.
Das junge Unternehmen MyChipsbox hebt sich mit seinen Produkten jedoch optisch, qualitativ, als auch geschmacklich deutlich von dieser Massenware ab. 
Die leidenschaftliche Kartoffelchips-Manufaktur stellt zudem nicht nur Bio Kartoffelchips her, sondern kombiniert diese auch mit luftgetrocknetem Gemüse - als innovatives Bio-Chips-Duett.

Sechs ausgewählte Sorten (Rote Beete, Smoked Paprika, Wirsing, Tomate & Basilikum, Zucchini und Bengal Curry) aus dem Sortiment von MyChipsbox stelle ich heute näher vor.


Bio-Chips Duett Rote Beete


Bio-Kartoffelchips mit Fleur de Sel und luftgetrockneter Rote Bete
laktosefrei, glutenfrei, vegan

Zutaten: Kartoffeln*, Sonnenblumenöl*, Rote Bete* (16%), Meersalz. 
*aus ökologischer Landwirtschaft


Der Geschmack der super knusprigen Rote Bete kommt unverfälscht rüber und zusammen mit den leicht gesalzenen Kartoffelchips bilden sie ein himmlisch leckeres Duo.
Die Sorte hat sogar meinem Mann geschmeckt, welcher normalerweise um Rote Bete einen weiten Bogen macht.
Geschmacklich ein absolutes Highlight!





Smoked Paprika


Bio-Kartoffelchips mit Paprika-Geschmack und luftgetrockneten Paprikastückchen
laktosefrei, glutenfrei, vegan

Zutaten: Kartoffeln*, Sonnenblumenöl*, Paprikapulver*, Paprika*, natürliches Aroma.
*aus ökologischer Landwirtschaft


Im Vergleich zu den meist völlig überwürzten Paprikachips anderer Marken schmecken die Chips von MyChipsbox ansprechend dezent gewürzt. Der Clou waren für uns jedoch die köstlichen luftgetrockneten Paprikastücke.
Ein unwiderstehlich leckeres Geschmackserlebnis - TOP!






Bio-Chips-Duett Wirsing


Bio-Kartoffelchips mit Fleur de Sel und luftgetrocknetem Wirsing
laktosefrei, glutenfrei, vegan

Zutaten: Kartoffeln*, Sonnenblumenöl*, Wirsing* (15%), Meersalz, Pfefferpulver*.
*aus ökologischer Landwirtschaft


Diese Sorte konnten wir uns geschmacklich irgendwie nicht so recht vorstellen. Umso überraschter waren wir über den unglaublich leckeren Geschmack des luftgetrockneten Wirsings. Beide Komponenten harmonieren hervorragend miteinander und sind eine absolut gelungene Kombination.
Einzigartig lecker und unser Favorit!






Bio-Chips-Duett Tomate & Basilikum


Bio-Kartoffelchips mit Fleur de Sel und luftgetrockneten Tomaten & Basilikum
laktosefrei, glutenfrei, vegan

Zutaten: Kartoffeln*, Sonnenblumenöl*, Tomaten* (13%), Basilikum* (1%), Meersalz, Pfefferpulver*. 
*aus ökologischer Landwirtschaft


Die Chips sind perfekt mit Fleur de Sel, Pfeffer, sowie Basilikum gewürzt und das mediterrane Flair kommt bei dieser Sorte sehr gut zur Geltung. Die luftgetrockneten Tomatenstücke geben dem Ganzen zudem noch das gewisse Extra. Für alle Liebhaber des mediterranen Genusses ein unbedingtes Muss!



Bio-Chips-Duett Zucchini


Bio-Kartoffelchips mit Fleur de Sel und luftgetrockneter Zucchini
laktosefrei, glutenfrei, vegan

Zutaten: Kartoffeln*, Sonnenblumenöl*, Zucchini* (15%), Meersalz, Pfefferpulver*. 
*aus ökologischer Landwirtschaft


Im Vergleich zu den anderen Sorten erscheint diese Variante geschmacklich im ersten Moment etwas blass. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass Zucchini nicht das Geschmack-intensivste Gemüse ist. In Verbindung mit den Kartoffelchips fanden wir das Duo jedoch sehr angenehm.






Bengal Curry


Bio-Kartoffelchips mit Curry-Geschmack
laktosefrei, vegan

Zutaten: Kartoffeln*, Sonnenblumenöl*, Currypulver*, natürliches Aroma (enthält glutenhaltiges Getreide, Senf und Senferzeugnisse).
*aus ökologischer Landwirtschaft


Besonders gut gefällt uns hier, dass die Chips keinen penetranten und alles überlagernden Currygeschmack besitzen, wie wir es von anderen Currychips her kennen, sondern eine ausgewogene und sehr feine Curry-Note.
Uns gefällt dieser runde Geschmack hervorragend!




Verpackt sind die Chips, wie gewohnt, in einer Chipstüte, die nochmals von einer stylischen Box umhüllt wird, welche die Chips zusätzlich schützt.
Die Box kann obendrein als Chips Schale genutzt werden und lästiges Tüten knistern erübrigt sich damit.



Die Kartoffelchips aller Sorten sind ansprechend dünn, wunderbar crunchy und schmecken angenehm frisch und nicht überwürzt. Sehr gut gefällt mir zudem, dass MyChipsbox bewusst auf unnötige Dinge, wie z.B. Geschmacksverstärker oder künstliche Zusatzstoffe verzichtet!!!


MyChipsbox bietet folgende Sorten:

Bio-Kartoffelchips:
- Fleur de Sel
- Rosmarin & Pfeffer
- Dijon Senf
- Hot Chili
- Bruschetta & Olive
- Salt & Vinegar
- Bengal Curry
UVP je 2,99 Euro

Bio-Chips-Duett
- Wirsing
- Tomate & Basilikum
- Zucchini
- Rote Beete
- Smoked Paprika
UVP je 3,99 Euro








Gerade die MyChipsbox Bio-Chips-Duette haben unser Herz im Sturm erobert!
Die Kombination aus Bio-Kartoffelchips und luftgetrocknetem Gemüse kannten wir bisher so noch nicht 
und finden sie nicht nur innovativ, sondern auch unvergleichlich lecker!!!





*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. 

Kommentare:

  1. Oh, die klingen fast alle richtig interessant! "Fast" deshalb, weil ich Rote Bete-Chips total gruselig finde. Witzig übrigens, dass der Hersteller das glatt mal falsch geschrieben hat. :)

    AntwortenLöschen
  2. Diese Chips hören sich super an und die Sorten klingen allesamt sehr lecker. Besonders die Wirsing-Chips und die Chips mit Curry würden mich da interessieren.

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  3. hey, na die chips klingen ganz nach meinem geschmack :).
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh, da hätte ich gern mitgetestet, das klingt nämlich echt super lecker! :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. Die Sorte Wirsing macht mich aber jetzt neugierig. Habe da erst einen Bericht drüber gesehen im Fernsehen, die sind sehr fettarm. LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. Sieht zwar sehr lecker aus, aber ich bleibe lieber weiterhin bei meinen Paprika-Chips ;-) Aber hier würde mir die Verpackung gut gefallen. LG

    AntwortenLöschen
  7. Mal ganz neue Chips, von denen ich noch gar nichts gehört habe. Klingen sehr lecker! LG

    AntwortenLöschen
  8. Die Box kenn ich gar nicht, aber das klingt nach interesanten Kombis, danke für die Vorstellung. Liebe Grüße, Babsi
    www.beautygossip.at

    AntwortenLöschen
  9. Mmmmh, dass hört sich wirklich super lecker an *__* muss ich mir auf jeden Fall holen :)Die Bilder in diesem Post sind dir ebenfalls wirklich gut gelungen :)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Lilly von Fetching
    PS: Auf meinem Blog läuft zurzeit eine Blogvorstellung und ich würde mich riesig freuen, wenn du daran teilnehmen würdest :) Du kannst die Blogvorstellung "HIER" finden!

    AntwortenLöschen
  10. Gerade heute habe ich bei Pinterest über Gemüsechips gelesen und mir gedacht, dass ich die auch selbst machen könnte. Wäre eine bessere Alternative, als abends ständig die fettigen Chips zu essen. Und jetzt lese ich bei dir von den Gemüsechips. Finde ich ja noch viel besser - da hätte ich keine Arbeit :)
    Super Sache.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen