Dienstag, 3. Mai 2016

Garnier Fructis Wunder Butter

Momentan zeigen sich meine Haare leider nicht von ihrer besten Seite. Sie sind strapaziert, sehr trocken und haben größtenteils auch ihren Glanz, sowie die Geschmeidigkeit verloren. Nun hat Garnier mit der Fructis Oil Repair 3 Wunder Butter eine Serie entwickelt, welche sich perfekt für mein Haar anhört.


Die kräftigende Haarpflege verspricht 2x intensivere Tiefenpflege, ohne das Haar dabei zu beschweren. 
Die Formel mit Shea Butter und drei reichhaltigen Ölen aus Macadamia, Jojoba und Mandel sorgt dabei für intensive Geschmeidigkeit, Glanz und Kräftigung. Die Garnier Fructis Wunder Butter Serie besteht aus Shampoo, Creme-Kur ohne Ausspülen und 3-in-1 vielseitige Creme-Kur.

Ich habe in den letzen Wochen die Wunder Butter Reihe ausgiebig getestet und das Ergebnis gefällt mir sehr gut!




Shampoo

Inhaltsstoffe:

Aqua/Water, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Lauryl Sulfate, Glycol Distearate, Sodium Chloride, Amodimethicone, PPG-5-Ceteth-20, Sodium Benzoate, Pyrus Malus Extract/ Apple Fruit Extract, Salicylic Acid, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Trideceth-6, Carbomer, Niacinamide, Pyridoxine HCI, Hexyl Cinnamal, Linalool, Benzyl Alcohol, Citric Acid, Benzyl Salicylate, Cetrimonium Chloride, Saccharum Officinarum Extract/ Sugar Cane Extract, Benzyl Cinnamate, Coumarin, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil/Jojoba Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil/Sweet Almond Oil, Cocos Nucifera Oil/Coconut Oil, Butyrospermum Parkii Butter/ Shea Butter, Limonene, Fumaric Acid, CI 19140 / Yellow 5, Phenoxyethanol, Citrus Limon Peel Extract / Lemon Peel Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, CI 14700 / RED 4, Sodium Hydroxide, Parfum / Fragrance (FIL C185672/1)




Das gelbliche Shampoo besitzt eine sehr angenehme Konsistenz, schäumt hervorragend auf und reinigt meine Haare sehr gut. Ohne eine anschließende, zusätzliche Pflege in Form von Spülung, Kur oder ähnlichem geht aber auch bei diesem Shampoo bei mir gar nichts. Das ist bei meinem langen, feinen Haar, mit ausgeprägten Naturlocken jedoch der Normalfall :-)



Creme-Kur ohne Ausspülen

Inhaltsstoffe:

Aqua / Water, Cetearyl Alcohol, Cocos Nucifera Oil / Coconut Oil, Cety Esters, Cetyl Alcohol, Amodimethicone, Behentrimonium Methosulfate, Phenoxyethanol, Pyrus Malus Fruit Extract / Apple Fruit Extract, BHT, Trideceth-6, Niacinamide, Pyridoxine HCI, Chlorhexidine Digluconate, Hexyl Cinnamal, Linalool, Stearyl Alcohol, Myristyl Alcohol, Citric Acid, Benzyl Alcohol, Saccharum Officinarum Extract / Sugar Cane Extract, Cetrimonium Chloride, Benzyl Salicylate, Benzyl Cinnamate, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Simmondsia Chinesis Seed Oil / Jojoba Seede Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil / Sweet Almond Oil, Butyrospermum Parkii Butter / Shea Butter, Coumarin, Limonene, Geraniol, Citronellol, CI 19140 / Yellow 5, CI 15985 / Yellow 6, Citral, Citrus Limon Peel Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Parfum / Fragrance. (FIL C185674/1)




Eine haselnussgroße Portion der Creme-Kur wird in die Längen und Spitzen des handtuchtrockenen oder trockenen Haares verteilt und die Haare im Anschluss wie gewohnt gestylt. 
Ich liebe ja solche Leave-In Produkte, denn sie sparen nicht nur Zeit, sondern geben meinem trockenen Haar noch ein zusätzliches Plus an Pflege. Nach der Anwendung der Creme-Kur wirkt mein Haar sehr gepflegt und geschmeidig. Auch Frizz wird wunderbar gebändigt! Was mir besonders gut gefällt ist, dass sie Creme-Kur meine Haare nicht fettig wirken lässt, wie viele andere Leave-In Produkte dies tun.
Insgesamt ein großartiges Produkt mit einem wunderbaren Pflege-Effekt!



3-in-1 vielseitige Creme-Kur

Inhaltsstoffe:

Aqua/Water, Cetearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Cocos Nucifera Oil/Coconut Oil, Cetyl Esters, Amodimethicone, Isopropyl Alcohol, Phenoxyethanol, Pyrus Malus Fruit Extract / Apple Fruit Extract, BHT, Trideceth-6, Niacinamide, Pyridoxine HCI, Hexyl Cinnamal, Linalool, Chlorhexidine Digluconate, Benzyl Alcohol, Citric Acid, Benzyl Salicylate, Saccharum Officinarum Extract/ Sugar Cane Extract, Benzyl Cinnamate, Coumarin, Cetrimonium Chloride, Macadamia Integrifolia Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil/Jojoba Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil/Sweet Almond Oil, Butyrospermum Parkii Butter/ Shea Butter, Limonene, Geraniol, Citronellol, CI 19140 / Yellow 5, CI 15985 / Yellow 6 , Citral, Citrus Limon Peel Extract / Lemon Peel Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Parfum / Fragrance (F.I.L. C185669/1)




Anwenden kann man die Kur auf drei unterschiedliche Arten:
- auf nassem Haar mit Ausspülen
- auf feuchtem Haar als Leave-In Behandlung
- auf trockenem Haar zum Auffrischen der Geschmeidigkeit

Ohne regelmäßige Haarkuren oder Masken kann ich mir meine Haarpflege-Routine kaum mehr vorstellen. 
Ich habe alle drei Varianten der Anwendung ausprobiert und liebe diese Vielseitigkeit der 3-In-1 Creme-Kur einfach! Auch die Pflegewirkung konnte mich absolut überzeugen. Meine Haare fühlen sich dank der Kur seidig weich an, besitzen einen natürlichen Glanz und wirken dabei äußerst gepflegt. Die 3-In-1 vielseitige Creme-Kur ist mein absoluter Favorit dieser Wunder Butter Serie und wird mit Sicherheit auch dauerhaft in mein Badezimmer einziehen.


Ich weiß nicht, wie Garnier das jedes mal wieder hin bekommt, aber die Haarpflege-Düfte sind einfach unschlagbar! Gerade diese Mischung aus fruchtigen und nussigen Noten, im Zusammenspiel mit Kokos ist einfach himmlisch - zum reinknien! 





Garnier Fructis Wunder Butter 
Shampoo 250ml - ca. 1,55 Euro
Creme-Kur ohne Ausspülen 150ml - ca. 4,95 Euro
3-In-1- vielseitige Creme-Kur 400ml - ca. 2,95 Euro






Fazit

Ich bin äußerst glücklich mit dieser neuen Fructis Wunder Butter Reihe.
Besonders die vielseitige 3-In-1 Creme-Kur hat sich zu meinem Haarpflege-Favoriten entwickelt 
und sich einen festen Platz in meinem Badezimmer ergattert.





*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Kommentare:

  1. Also ich habe ja nun schon einige Pflegeserien probiert aber diese kenne ich noch nicht. Ich werde erst einmal an ihr schnuppern. Auch wenn du so begeistert bist, weiß ich noch nicht, ob ich sie mir zulege. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Ich gebe dir recht die Düfte von Garnier sind einfach der Knaller.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. danke für die vorstellung :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die Produkte hören sich ja super an! Bisher habe ich noch keine Creme-Kur ohne Ausspülen genutzt.. ich stelle mir das immer so klebrig oder fettig im Nachhinein vor... aber hier scheinen diese Bedenken ja unbegründet zu sein! :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  5. Meine Haare sind auch ein Problem bei mir. Die neue Sie kenne ich nicht. Aber Brigitte hat recht.Die Düfte sind toll.
    Liebe Grüße Sabine ��

    AntwortenLöschen
  6. Der Duft hört sich ja toll. Auch das Design würde mich ansprechen ;-) LG

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Beitrag! Ich hab die Serie auch schon im dm gesehen und jetzt weiß ich: Die muss auch in mein Badezimmer einziehen!:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen