Mittwoch, 17. Februar 2016

Meßmer Unser Tee des Jahres 2016

Auch in diesem Jahr konnten sich ausgewählte Meßmer Tee-Tester wieder an der Wahl des Meßmer 
"Unser Tee des Jahres" beteiligen. Der Sieger wird wie immer im Laufe des Sommers im Handel erhältlich sein. 
Als absoluter Tee-Liebhaber freue ich mich natürlich, auch dieses mal wieder bei der Wahl dabei zu sein!
Der Sieger der letztjährigen Abstimmung war übrigens die Sorte Himbeere-Waldmeister, eine fruchtige und äußerst leckere Kreation.


Zur Auswahl standen 2016 drei ganz unterschiedliche, aromatisierte Früchtetees in den Sorten:
Banane-Schokolade, Erdbeere-Rote Bete und Acaibeere-Holunderblüte





Schoko-Banane

Zutaten:

Hibiskus, Äpfel, Orangenschalen, Johannisbrot geröstet, Zichorienwurzeln geröstet, Süßholzwurzeln, Aroma (Schokolade, Banane, Sahne), Bananensaftgranulat (Maltodextrin, Bananensaftkonzentrat), Kakaobohnen.


Auf diesen Tee war ich extrem gespannt, denn ich liebe die Kombination aus Bananen und Schokolade! 
Allerdings nicht als Tee...
Diese sehr geschmacksintensive Teemischung, mit dominantem Schokoladen-Aroma, hat mich persönlich leider nicht überzeugt. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden :-) 






Erdbeere-Rote Bete

Zutaten:

Hibiskus, Äpfel, Rote Bete (15%), Hagebutten, Süßholzwurzeln, Holunderbeeren, Aroma (Erdbeere), Gewürznelken, Erdbeeren.


Eine Verbindung von Erdbeere und Rote Bete konnte ich mir ehrlich gesagt nicht ganz vorstellen.
Dennoch ist diese Mischung überraschenderweise mein Favorit!
Eine tolle Kreation aus Erdbeere und Roter Bete, wobei die Erdbeere geschmacklich eindeutig im Vordergrund steht. Der Früchtetee schmeckt ungesüßt, sowie warm und kalt absolut köstlich!






Acaibeere-Holunderblüte

Zutaten:

Hibiskus, Äpfel, Rooibos, Orangenschalen, Zichorienwurzeln geröstet, Süßholzwurzeln, Aroma (Acaibeere, Holunderblüte), Hagebutten, Acaisaftgranulat (Maltodextrin, Acaisaftkonzentrat), Holunderblüten.




Ein angenehm sanfter Früchtetee, mit sehr mildem Geschmack und einer dezent herben Note im Abgang.
Acaibeere-Holunderblüte schmeckt auch kalt sehr lecker und ich kann mir diese Sorte perfekt als erfrischenden Sommer-Tee vorstellen. 




Für begeisterte Teetrinker wie mich ist die Meßmer "Unser Tee des Jahres" Wahl eine großartige Aktion, 
bei der man neue und leckere Tee-Kreationen entdecken kann!
Herzlichen Dank an Meßmer für diese drei einzigartigen Genuss-Momente!

Mein Favorit der Meßmer "UnserTee des Jahres 2016" Wahl  ist eindeutig die Sorte Erdbeere-Rote Bete!
Ich bin schon sehr gespannt, welcher Früchtetee das Rennen macht und ob meine Nummer Eins auch wirklich die Wahl gewinnt.









*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Kommentare:

  1. ich bin nicht so der teetrinker, aber entscheide mich auch für meßmer, wenn ich mal tee kaufe :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Tees und Meßmer ist immer eine gute Wahl!
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Ich bin auch dabei! Am besten hat mir Erdbeer-Rote Beete geschmeckt. Mein Testbericht folgt noch ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind wir ja der gleichen Meinung! Absolut lecker!!!
      Ich bin gespannt auf deinen Bericht.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  3. Da bin iich auch gespannt. Schoko Banane hoffentlich nicht!
    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darauf bin ich auch schon äußerst gespannt!
      Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und ich bin sicher, dass diese Sorte vielen geschmeckt hat.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  4. Krass, dass die alle die gleiche Farbe haben. Das hätte ich bei Schoko-Banane ja nicht erwartet. :) Ich war echt gespannt, was deine Lieblingssorte ist. :D Ich verrate meine liebste Sorte mal noch nicht aber bald kommt auch mein Post online. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alle drei Sorten hatten eine wunderbar satte rote Farbe. Das liegt vielleicht auch etwas an den Zutaten, denn auch in Schoko-Banane ist ja Hibiskus an erster Stelle enthalten.
      Ich freu mich auf deinen Post und bin schon gespannt, welche Sorte dir am besten geschmeckt hat.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen