Montag, 13. April 2015

Maped Color'Peps

Duo & Oil Pastels

Meine Kids malen leidenschaftlich gerne und unzählige kleine Kunstwerke verschönern mittlerweile unser Zuhause.
So habe ich auch die Osterferien genutzt, um gemeinsam mit meinem kleinen Sohn die neuen Maped Color'Peps auszuprobieren.


Das 1947 in Frankreich gegründete Unternehmen Maped, zählt mittlerweile zu einem weltweiten Konzern mit Vertretung in 125 Ländern. 
Neben Funktionalität und Qualität, legt Maped besonderen Wert auf innovatives Design seines Büro-, Schul-, Bastel- und Zeichenbedarfs.
Die Firmierung ist die Abkürzung von Manufacture d'Articles de Precision Et de Dessin (Hersteller von Präzisions- und Zeichenartikeln).




Duo Color'Peps


Maped Duo Color'Peps beinhaltet 10 Fasermaler.
Dabei besitzt jeder Stift zwei Farben, so dass man hier gleich zwanzig unterschiedliche Farben zur Hand hat.
Durch das 2in1 Prinzip besitzen die Duo Color'Peps eine große Farbauswahl 
und sind gleichzeitig platzsparend aufzubewahren.



Das coole Zebra-Design hat meinem Junior sofort gefallen.
Dank der abgeschrägten Spitze lassen sich sowohl normale, als auch breite Striche ziehen 
und die Duo Color'Peps eignen sich zudem optimal zum großflächigen Ausmalen.


Die Stifte sind etwas dicker und liegen meinem Sohn sehr gut in der Hand.
Beim Malen zeigt sich die Spitze äußerst stabil und hält auch übermäßigem Drücken
kleiner Kinderhände stand. 
Wie man auf dem Bild meines Juniors sieht, gelingt das Ausmalen erstaunlich exakt.
Wir sind beide begeistert von dem Ergebnis und den vielfältigen, strahlend bunten Farben.
Besonders die "Leuchtgelb" hat meinen Junior unglaublich fasziniert.

Die Duo Color'Peps Farben sind übrigens aus der Kleidung auswaschbar,
was besonders mich als Mutter freut :-)

Der Preis fü Maped Duo Color'Peps mit 20 Farben beträgt 6,99 Euro.






Maped Color'Peps Oil Pastels



Die Maped Color'Peps Oil Pastels beinhalten 18 Ölpastellstifte.



Der Schaft der Color'Peps Oil Pastels besitzt eine Schutzhülle, damit die Farben nicht auf
die Hände abfärben. 
Falls doch etwas an den Kinderhänden zurück bleibt (was ja meistens der Fall ist),
lassen sich die Ölpastellstifte ganz leicht abwaschen.



Die Color'Peps Oil Pastels besitzen eine extrem hohe Deckkraft.
Besonders überzeugt haben uns die lebhaften und leuchtenden Farben.


Dank der dreieckigen Form lassen sich die Stifte einfach und sicher halten.
Die extra soften Farben lassen sich zudem wunderbar verwischen, so dass ein Aquarell Ergebnis entsteht, ohne dass dazu Wasser benötigt wird.


Mein Junior hatte unglaublich großen Spaß am Malen mit den Color'Peps Oil Pastels!

Der Preis für Maped Color'Peps Oil Pastels beträgt 6,99 Euro.



An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei duo schreib & spiel bedanken,
die mir diesen Test ermöglicht haben!!!



Fazit

Beide Maped Color'Pes Produkte gefallen mir sehr gut.
Sie eignen sich perfekt für kleine Kinderhände,
besitzen wunderschöne Farben und sind zudem auswaschbar!

Kommentare:

  1. Das hört sich toll an für die Kleinen! Viel Spaß noch beim gemeinsamen Malen! :-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  2. ich habe als kind auch sehr gerne gemalt und ähnliche stifte gehabt :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Das wäre etwas für meine Nichte. Sie malt gern ;-) LG

    AntwortenLöschen
  4. Das wären ja schöne Ostergeschenke für meine Nichte und Neffen gewesen :o) Auf die Stifte für die Mäuse werde ich gerne zurückkommen... Gerade Lilli malt sehr gerne! So hätte ich direkt Stifte für sie im Haus, wenn sie wieder ein WE bei uns verbringt!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    die Ölpastellstifte wären genau das Richtige für meine kleinen Künstler.

    Liebe Grüße

    Sophie

    AntwortenLöschen