Freitag, 6. Februar 2015

Garnier Mizellen Reinigungswasser

Als Mitglied der Garnier Blogger Academy erhielt ich ein Pre-Launch-Paket 
mit dem neuen Mizellen Reinigungswasser.
Mittlerweile ist ja ein wahrer Mizellen Hype ausgebrochen, so dass ich auf dieses 
Produkt doch sehr gespannt war.


Eine gründliche Gesichtsreinigung ist unerlässlich, wenn man Hautunreinheiten vermeiden möchte. 
Oft muss man sich jedoch zwischen Wirksamkeit und Verträglichkeit entscheiden.
Aus diesem Grund hat Garnier die Mizellen Reinigungswasser entwickelt, 
welche maximale Wirksamkeit und maximale Verträglichkeit in nur einer Anwendung vereinen.


Bei Mizellen handelt es sich um reinigende Wirkstoffe, die wie ein Magnet Unreinheiten, 
Make-up und überschüssigen Talg auf der Haut anziehen und sanft entfernen, ganz ohne Reiben.
Quelle: Garnier



Inhaltsstoffe:




Anwendung:

Auf Gesicht, Augen und Lippen mit Wattepads. Ohne Abspülen, kein Reiben nötig.




Meine Erfahrungen


Testen konnte ich das Garnier Mizellen Reinigungswasser für normale & empfindliche Haut.
Dieses Reinigungswasser nutze ich nun seit über eine Woche und bin positiv überrascht!


Das farblose Reinigungswasser kommt ohne Parfumstoffe aus und ist daher neutral im Geruch.
Das gefällt mir schon einmal sehr gut.
Die Anwendung gleicht der eines normalen Gesichtswasser: 
auf einen Wattepad geben und damit über das Gesicht streichen.

Das Reinigungsergebnis finde ich hervorragend. 
Make-up, Mascara, Eyeliner, Lidschatten und Lippenstift werden schnell und gründlich entfernt. 
Dabei ist die Anwendung absolut schonend, denn ich erreiche das Ergebnis ohne großartiges Reiben oder Druck auszuüben. 
Meine Haut fühlt sich nach der Reinigung sauber und erfrischt an.
Zudem verspüre ich nach dem Benutzen des Reinigungswasser weder Brennen noch Spannungsgefühle - Top! 
Auch Hautirritationen konnte ich keine feststellen.

Ich finde das Garnier Mizellen Reinigungswasser perfekt, wenn es einmal schnell gehen muss
oder ich am Abend einfach zu müde für meine ausgiebige Gesichtsreinigung bin.

Das Garnier Mizellen Reinigungswasser besitzt einen Inhalt von 400ml.
Diese Menge reicht für rund 200 Anwendungen.
Allerdings würde ich mir zusätzlich noch eine etwas kleinere Reise-Größe wünschen.



An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Garnier bedanken,
die mir diesen Test ermöglicht haben!!!



Die Mizellen Reinigungswasser sind für folgende Hauttypen erhältlich:
Für normale Haut (Die Haut wird zusätzlich erfrischt)
Für trockene Haut (Die Haut wird zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt)
Für Mischhaut (Die Haut wird zusätzlich mattiert)

Der Preis für Garnier Mizellen Reinigungswasser beträgt ca. 5,- Euro






Fazit

Das Garnier Mizellen Reinigungswasser vereint 
schnelle, sanfte und gründliche Reinigung in einem Produkt.
Perfekt, wenn es mal schnell gehen muss!




Kommentare:

  1. danke für die tolle vorstellung!
    liebe gruesse und hab ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu den schönen Test. Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Produkt, und kann mir gut vorstellen es in meine Routine einziehen zu lassen ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du auch testen durftest. Mein bericht wird in den nächsten Tagen folgen. :) Ich finde, dass das Reinigungsergebnis noch etwas besser sein könnte aber ich mag nicht meckern, denn das Produkt gefällt mir ansonsten richtig gut. Zudem vertrage ich es auch sehr gut. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Ich durfte auch testen und finde es toll, allerdings benötige ich 2 Wattepads, da sich das Wasser bei Mascara ein wenig schwer tut. LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Ui, das muss ich auch mal noch probieren. Hört sich auf jeden Fall sehr interessant an.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. Habe das Produkt schon auf ein paar Blogs gesehen... und es hört sich doch sehr interessant an! Vielleicht halte ich wirklich mal danach Ausschau! :)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  7. Hi Diana!
    Ich durfte auch testen und bin genau der selbigen Meinung! :) Tolles Produkt, hätte ich nicht gedacht.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin mit dem Reinigungswasser auch zufrieden! Bei Mascara war es zwar ein wenig schwieriger, dennoch konnte mich das Produkt überzeugen :o) Dennoch creme ich nach der Anwendung mein Gesicht nochmals ein, irgendwie hat man das einfach drin :o)

    AntwortenLöschen
  9. Ich nutze es vorwiegend fürs Augen Make up, ich finde es auch sehr gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen