Mittwoch, 17. Dezember 2014

Knorr Bolognese Unsere Beste!

Knorr hat eine neue Fix-Variante "Bolognese Unsere Beste!" entwickelt. Viele Kräuter, wie Oregano und Basilikum, ein extra tomatiger Geschmack und feine Karottenstückchen machen diese neue Rezeptur aus.
Die Tomaten für die "Bolognese Unsere Beste!" kommen aus nachhaltigem Anbau und auf geschmacksverstärkende Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe und Farbstoffe wurde verzichtet.




Zutaten:
26% Tomatenpulver, Stärke, 13% jodiertes Meersalz, Palmöl, Weizenmehl, Zucker, Zwiebeln, 2,5% Kräuter (Oregano, Basilikum, Petersilie), 2,5% Karotten, Würze, Knoblauch, Paprika, Rote-Bete-Pulver, Aromen.

Zubereitung

Die Zubereitung gelingt einfach und schnell.
Zuerst die Spaghetti wie gewohnt kochen.
Hackfleisch in etwas heißem Öl braten. 250ml kaltes Wasser zugießen.
Beutelinhalt einrühren und unter Rühren aufkochen.
Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen.
Die fertige Sauce zu den Spaghetti servieren.


Optisch  wirkt die Bolognese sehr appetitlich, die Karottenstückchen und Kräuter sind einwandfrei erkennbar. Zudem verströmt die Sauce einen köstlichen Duft.


Die Bolognese Unsere Beste! ist sehr gut gewürzt und besitzt einen angenehm aromatischen Geschmack. 
Das Aroma der Tomaten harmoniert perfekt mit den Kräutern und Karotten.
Spaghetti und Sauce ergeben zusammen eine sehr leckeres Pastagericht.
Perfekt, wenn es beim Kochen mal schnell gehen muss.





Fazit

Knorr "Bolognese Unsere Beste!" lässt sich unkompliziert zubereiten.
Eine schnelle Alternative für eine leckere Bolognese 



*Die Produkte wurden mir Kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Kommentare:

  1. Klingt lecker und Spaghetti geht sowieso immer :) lg Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Pasta geht eigentlich immer :-)
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. wenn es schnell gehen muss nutze ich die tüten auch sehr gern :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perfekt wenn es mal schnell gehen muss :-)
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  3. Ich greife ungern zu Tüten, aber wenn es mal wieder schnell gehen muss, werde ich es bestimmt probieren. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Test.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als schnelle Alternative, wenn nicht genug Zeit da ist,
      finde ich die Fix Produkte von Knorr ideal.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  4. Gerade unter der Woche finde ich es schon praktisch, dass es solche Tütchen gibt :o) Und wenn es dazu noch schmeckt, ist doch alles perfekt :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmecken sollte es natürlich schon :-D
      Aber bei dieser Bolognese hatte ich mit dem Geschmack keine Probleme.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  5. Ich nehm ganz selten mal ne Tüte, wenn es aber mal zackzack gehn muss......dann nehm ich eigentlich nur die von Knorr. Meiner Familie schmeckts es dann auch !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich mich dir nur anschließen, mir ist Knorr auch am sympatischsten.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  6. Also an sich mag ich solche Tütendinger nicht, ich koche lieber selbst. :) Aber wenn es mal sehr schnell gehen muss, ist das eine tolle Alternative. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen