Sonntag, 21. Dezember 2014

Bertolli Pecorino

Buon appetito!

Pizza, Pasta und Co., die italienische Küche ist bei uns immer sehr beliebt.
Gerade Pasta ist in Geschmack und Zubereitung äußerst vielseitig.
Die Marke Bertolli begann 1865 mit dem Verkauf von Olivenöl und mittlerweile zählen neben Essig, Olivenöl und Brotaufstrichen, auch original italienische Pastasaucen zum Sortiment.


 " Der cremig-würzige Genuss: Sonnengereifte Tomaten, Pecorino Käse, milder Knoblauch und feinstes Bertollo vergine Olivenöl.
Diese ausgewogene Kombination aus besten Zutaten mit aromatisch italienischem
Pecorino Käse sorgt für Hochgenuss."


Zutaten:
79% Tomaten, 8% Tomatenmark, 3,5% Pecorino Romano DOP (Schafskäse),
Zwiebeln, natives Olivenöl extra, 1,5% Knoblauch, Zucker, Speisesalz,
Zitronensaftkonzentrat, Petersilie, Oregano, Basilikum

Zubereitung:
Die Zubereitung ist denkbar einfach.
Bei mittlerer Hitze erwärmen und anschließend über gekochte Pasta geben


Hähnchen-Pecorino Pfanne

Zwiebel
Knoblauch
Peperoni
Olivenöl
Hähnchenbrustfilet
Salz, Pfeffer
Bertolli Pecorino

Zwiebel fein würfeln und mit Knoblauch in heißem Öl dünsten.
Das Hähnchenbrustfilet in schmale Streifen schneiden, scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Peperoni in sehr feine Stückchen schneiden und ebenfalls zugeben.
Pastasauce zufügen und heiß werden lassen.
Zu gekochten Nudeln servieren.



Ich war von Geschmack der Bertolli Pecorino Sauce angenehm überrascht.
Der Geschmack nach fruchtigen Tomaten, dezenter Knoblauchnote, Kräutern und einem Hauch Pecorino zeigt sich sehr harmonisch.
Die Sauce ist gut gewürzt, dabei aber trotzdem recht mild und schmeckt in keinem Falle künstlich.
Der Pecorino ist geschmacklich nicht dominant, so dass die Sauce auch Personen die Schafskäse nicht mögen, zusagt.



An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Bertolli bedanken, die mir diesen Test ermöglicht haben!!!




Fazit

Bertolli Pecorino ist eine leckere Fertigsauce,
mit würzig-frischem Geschmack.
Ideal für alle Pastagerichte!





*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Kommentare:

  1. mmh das sieht lecker aus. Ich habe die Sauce auch getestet und sie schmeckt lecker. Passt perfekt zu Pasta-Gerichten. LG und noch einen schönen restlichen 4. Advent

    AntwortenLöschen
  2. das sieht super aus, ich mag die schnellen gerichte ab und zu :)
    ich wünsche dir einen schönen 4. advent und sende liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte auch testen und fand die Soße einfach mega lecker. ♥ Hmmmm, hat die gut geschmeckt. Wir haben sie auch zu Nudeln gegessen. Ich werde sie definitiv nachkaufen, auch wenn es sich um ein Fertigprodukt handelt. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Zwischendurch sind solche Fertigsoßen schon echt praktisch :)
    Ich wünsche dir und deiner Familie wundervolle Weihnachtstage! LG Olga

    AntwortenLöschen
  5. Mmmhhh Yammi sieht das köstlich aus :o) Ich finde es immer ganz praktisch, solche Produkte im Haus zu haben... Gerade wenn es einmal schnell gehen muss!

    AntwortenLöschen