Sonntag, 30. November 2014

Philips AC4080

2in1 Kombigerät zur Luftreinigung und Luftbefeuchtung

Mit meinem heutigen Artikel möchte ich mich vor allem an die Mütter Allergie-geplagter Kinder wenden. Mein kleiner Sohn hat seit Geburt mit diversen Allergien zu kämpfen (von Heuschnupfen bis heftiger Urtikaria war alles dabei) und wird zudem öfters von heftigem Pseudokrupp gebeutelt. Wir haben in dieser Hinsicht wirklich schon viel ausprobiert, aber allerdings bisher nur wenig Erfolge verzeichnen können.

Insbesondere für Allergiker und Kinder ist die Zusammensetzung der Luft zuhause besonders wichtig, da reine Luft den Kontakt zu Allergenen vermindert und Allergie Symptome verbessert. 
Philips bietet mit dem 2-in-1 Kombigerät eine Lösung an, die Luft von Schadstoffen zu reinigen und zusätzlich auf natürliche Weise zu befeuchten.
Das Gerät ist für Allergiker geeignet und durch die Europäische Stiftung für Allergieforschung  (ECARF) zertifiziert.




Über Philips AC4080

"Die Philips VitaShield IPS- und NanoCloud-Technologie sorgt für "Jederzeit saubere Luft".
Die VitaShield IPS-Technologie entfernt effektiv Schadstoffe (ultrafeine Partikel, Allergene,
Bakterien und Viren) mit einer Größe von >0,02 Mikrometer einschließlich Bakterien und Viren.
Die NanoCloud-Technologie berwendet einen speziellen Luftbefeuchter und reichert trockene Luft mit H2O-Molekülen an. So entsteht gesunde, befeuchtete Luft, ohne dass sich dabei
Wassertropfen bilden. Durch seinen Luftbefeuchtungsfilter werden Bakterien sowie Kalk- und andere Partikel aus dem Wasser zurückgehalten."


Meine Erfahrungen:


Vor dem ersten Gebrauch müssen alle Filter entnommen, deren Verpackungen entfernt und die Filter wieder eingesetzt werden. Hierfür kann man die Frontabdeckung ganz einfach entsperren und abziehen.


Der Wassertank befindet sich an der rechten unteren Seite des Gerätes und lässt sich problemlos herausziehen und wieder hineindrücken.
Er sollte bis zur Markierung mit frischem, kalten Leitungswasser befüllt werden.
Auch hier müssen zuerst die Verpackungsmaterialien entfernt werden.

Nachdem alle Verpackungsmaterialien entfernt und der Wassertank aufgefüllt wurde, ist das Gerät betriebsbereit.



Beim Aufstellen sollte man jedoch folgendes beachten:
Hinter dem Gerät und seitlich davon müssen mindestens 20cm Platz sein, über dem Gerät muss ein Abstand von mindestens 30cm eingehalten werden.


Nach dem Einschalten ertönt eine kurze Tonfolge und der integrierte Sensor misst die Luftqualität.
An der Front befindet sich ein großer LED Ring, welcher die Qualität der Umgebungsluft anhand einer Farbe anzeigt:
Blau: gut (sauber)
Violett: Fair (verschlechtert)
Rot: Sehr schlecht


Am oberen Rand befindet sich das Bedienfeld, mit LED Anzeigen, und Tasten mit zugehörigen Symbolen.
Standardmäßig ist das Gerät im Auto-Modus, mit 50% Luftfeuchtigkeit eingestellt.
Jede Einstellung lässt sich jedoch manuell verändern uns so individuell anpassen!



Der Philips AC4080 kann in der Kombination von Luftreinigung und Luftbefeuchtung, sowie nur als Luftreiniger betrieben werden.
Die Anzeige Purify zeigt die Luftreinigung an, Humidify stellt die Luftbefeuchtungsfunktion dar.


Bei der Ziel- Luftfeuchtigkeit kann man zwischen 40%, 50% und 60% wählen.

Auch kann die Empfindlichkeit des Luftqualitätssensors eingestellt werden.
Bei einer höheren Empfindlichkeitsstufe filtert der Luftreiniger mehr Schadstoffe aus der Luft und die Lüfter-Geschwindigkeit steigt. Zudem kann das Gerät im Sleep-Modus betrieben werde und arbeitet hier extrem leise.



Philips AC4080 besitzt zusätzlich eine Timer-Funktion mit 1,4 oder 8 Stunden, eine Refill-Anzeige (Wasserstand), und die Filter-Anzeigen Clean (Reinigung), sowie Replace (Filterwechsel).


Beim Ausschalten über den Ein-/Ausschalter speichert das Gerät die Einstellungen und nimmt beim Einschalten den Betrieb mit genau diesen Einstellungen wieder auf.
Vorausgesetzt der Netzstecker wurde zwischenzeitlich nicht gezogen.


Ist das Gerät aufgebaut, lässt es sich einfach und ohne Probleme bedienen.
Die Gebrauchsanweisung ist leicht verständlich und alle Vorgehensweisen werden exakt beschrieben.
Im Betriebszustand ist Philips AC4080 erstaunlich leise und nur ein dezentes Brummen ist zu hören. 
Dies empfinde ich als äußerst angenehm, da ich das Gerät nachts zu meinem kleinen Sohn ins Kinderzimmer stelle.
Trotz des Gewichts von 8,3 kg lässt sich das Kombigerät leicht transportieren.


Die schlichte Optik mit grauem Kunststoffgehäuse und weißer Front wirkt modern und zeitlos, so dass sich Philips AC4080 problemlos in jede Einrichtung integrieren lässt.
Mit den abgerundeten Kanten birgt es zudem keine Verletzungsgefahr für die Kinder.


Schon nach kurzer Testzeit war ich begeistert vom Philips Kombigerät. 
Man bemerkt sofort wenn man den Raum betritt, dass die Luft spürbar frischer ist.
Eine deutliche Verbesserung der Luftqualität lässt sich selbst durch einen Laien feststellen!

Besonders aber an meinem kleinen Sohn habe ich den Unterschied gemerkt!
Er bekommt deutlich besser Luft, atmet leichter und kann nachts tief und fest durchschlafen.
Für ihn bedeutet das Philips Kombigerät deutlich mehr Lebensqualität.
Gerade für also Allergiker ein überzeugendes Produkt, welches den Preis durchaus rechtfertigt!


An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Philips und FÜR SIE Tester bedanken,
die mir diesen Test ermöglicht haben!!!!



Der Preis für Philips 2-in-1 Kombigerät AC4080 beträgt 379,99 UVP





Fazit

Philips 2-in-1 Kombigerät AC4080 ist Luftreiniger und Luftbefeuchter in Einem.
Das Gerät besitzt ein ansprechendes Design, leichte Bedienbarkeit, leisen Betrieb 
und viele Einstellungsmöglichkeiten.
Philips AC4080 sorgt auch zuhause für gesündere Luft
und schafft für Allergiker deutlich mehr Lebensqualität!




Kommentare:

  1. Toll das das Gerät wirklich das hält was es verspricht. Da ich auch unter div. Allergien und Astma leide werde ich nun auf jeden Fall nochmals über die Anschaffung eines solchen Gerätes nachdenken.
    Liebe Grüße
    und einen schöne Vorweihnachtszeit
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin absolut begeistert von diesem Gerät und kann es nur wirklich jedem Allergiker empfehlen.
      Liebe Grüße und auch dir eine wunderschöne Adventszeit
      Diana

      Löschen
  2. Also das Design gefällt mir wahnsinnig gut :)
    Hab nen Luftreiniger und Luftbefeuchter von Venta ... der ist auch super ... aber sieht dagegen richtig klobig aus :D
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Design gefällt mir ausgesprochen gut - schlicht und edel, passt das Gerät zu jedem Einrichtungsstil.
      Schade, dass dein Luftbefeuchter etwas klobig ist, dies würde ich allerdings auch als störend empfinden.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  3. Von der Optik her eine Augenweide... Ich habe mir schon öfters Gedanken darüber gemacht, mir solch ein Kombigerät anzuschaffen... Wäre super für mein Männlein!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall.
      Gerade auch da es sich um ein 2 in 1 Gerät handelt.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  4. Toll, dass es so ein Gerät für Allergiker gibt. Sieht auch schick aus. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ehrlich gestehen, selbst wenn ich bei diesem Test nicht dabei gewesen wäre,
      hätte ich auf jeden Fall über eine Anschaffung nachgedacht.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen