Freitag, 14. November 2014

Pelikan Griffix 4

So macht das Schreiben Spaß!

Gerade für Schreibanfänger ist ein passender Füller ungemein wichtig.
Er sollte angenehm in der Hand liegen, nicht rutschen und das Kind darf sich auf keine Fall beim Schreiben verkrampfen. Zudem muss der Füller unbedingt auch dem Nachwuchs gefallen :-)



" Griffix ist das erste ganzheitliche Produktkonzept, das den Prozess des Schreibenlernens von Anfang an konsequent begleitet. Pelikan fasst hier weltweit erstmals vier Schreiblerngeräte in einem einheitlichen, aufeinander aufgebauten System zusammen."

Stufe 1 : Wachsschreiber - Vorschulischer Bereich und Schulanfang
Stufe 2: Bleistift - Schulanfang
Stufe 3: Tintenschreiber - Vorbereitung auf den Füller
Stufe 4: Füllhalter - Oberste Stufe im Lernprozess


Mein Junior durfte für duo schreib & spiel den Pelikan Griffix 4 testen.
Enthalten sind: Füllhalter inclusive Deckel, Tintenpatrone und Namensschild.


Der ergonomische Griff ist ausgestattet mit drei speziellen Griffzonen, von denen jede eine andere Oberflächenstruktur aufweist.
Dank der Gummierung in der Griffzone kann das Kind beim Schreiben nicht abrutschen.

Da bei eifrigem Schreiben die Kinderhände auch gerne mal schwitzen,
finde ich es besonders wichtig, dass der Füller ergonomisch geformt und rutschfest ist.



Beim Schreiben sollte das "gute Laune Gesicht" oben für das Kind sichtbar sein und zeigt so an, dass es den Stift richtig hält.

Am Sichtfenster kann jederzeit der Tintenstand überprüft werden.



Mein Junior kommt mit seinem Füller sehr gut zurecht.

Er liegt sehr bequem in der Hand und besitzt ein geringes Gewicht.
Die Griffmulden von Griffix sind angenehm weich und Dank der Struktur kann der Füllhalter nicht aus den Händen rutschen.

Auch bei längerem Schreiben verkrampft mein Sohn seine Finger nicht.
Eine falsche Griffhaltung ist quasi nicht mehr möglich!

Griffix liefert zudem sehr gute Schreibergebnisse. 
Die stabile Feder gleitet leicht und ohne Kratzen über das Papier.
Mein Junior schreibt flüssig, mit einem schönen Schriftbild und ohne zu schmieren.

Das Design in zweifarbigem Blau, mit den Smileys :-) findet mein Sohn einfach nur cool!



Pelikan Griffix Füllhalter ist erhältlich für Rechts- und Linkshänder.
Der Preis beträgt ca. 12,99 Euro. 






Fazit

Mein Junior findet seinen neuen Griffix Füller klasse.
Er liegt angenehm locker und weich in der Hand,
liefert flüssige, unverkrampfte Schreibbewegungen
und sieht zudem cool aus.
Ideal für kleine Schreiber!





*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 
Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Kommentare:

  1. Schön, dass deinem Junior der Füller gefällt :o) Und ganz ehrlich... Ich schreibe auch heute noch sehr gerne mit Füller wenn ich Geburtstagskarten etc. schreibe... es sieht einfach viel schöner aus, als mit Kulli :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Sohnemann ist ganz begeistert von diesem Füller.
      Da gebe ich dir absolut recht. Ich selbst schreibe auch gerne mit Füller.
      Denn das Schriftbild mit Füller ist um Längen besser als mit Kuli!
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Wir schreiben sehr gerne mit diesem Füller und ich selbst finde auch, dass die Handschrift mit einem Füller viel schöner aussieht. Einzigst, die Kappe, mit der tun wir uns schwer. Die rutscht bei der Tochter immer wieder herunter.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mit der Kappe eigentlich keine Probleme.
      Sie lässt sich mit sanftem Druck sehr gut aufsetzen und hält auch.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen