Donnerstag, 6. November 2014

Meridol Sanftes Weiss Zahnpasta

Die Hauptursache für Zahnfleischentzündungen sind oftmals die am Zahnfleischrand
siedelnden Bakterien. Diese Entzündungen entstehen, wenn die bakteriellen Beläge nicht ausreichend entfernt werden. Zudem können sich solche Zahnbeläge unschön verfärben.





Ich bin seit Jahren ein überzeugter Meridol-Fan und mag diese Marke extrem gerne.
Neben der "normalen" Meridol Zahncreme benutze ich auch die passende Mundspülung 
und habe seither keinerlei Probleme mit meinem Zahnfleisch mehr.
Deshalb war ich auf den Test der neuen Meridol-Sorte besonders gespannt.




Hersteller Info 

"Meridol Sanftes Weiss Zahnpasta bekämpft die bakterielle Ursache von
Zahnfleichentzündungen bevor sie entstehen - nicht nur die Symptome.
Die zahnpflegende Formel wirkt effektiv und sanft wie Balsam, sie hält das Zahnfleisch gesund.
Das natürliche Weiß der Zähne bleibt erhalten und Zahnverfärbungen werden entfernt.
Die einzigartige 2-fach Wirkformel sorgt für einen sofortigen und langanhaltenden 
antibakteriellen Effekt."


Die Tube ist zusätzlich mit einem Hygiene-Verschluss versehen, 
welcher sich einfach mit Hilfe des Deckels abdrehen lässt.



Die hellblaue Zahncreme hat eine sehr gute Konsistenz und schäumt einwandfrei auf.

Der Geschmack ist minzig-frisch, jedoch in keiner Weise scharf.
Dieser milde und gleichzeitig frische Geschmack gefällt mir sehr gut.
Er hinterlässt ein angenehmes und langanhaltendes Frischegefühl im Mund.

Nach dem Putzen fühlen sich die Zähne sauber und spürbar glatter an.
Zahnbeläge werden auf jeden Fall gründlich entfernt! 
Leider blieben mir auch nach diesem vier Wochen-Test, bereits bestehende Zahnverfärbungen erhalten. Dies finde ich allerdings nicht weiter dramatisch, denn dafür gehe ich schließlich regelmäßig zur Zahnreinigung :-)

Im Vergleich zur "normalen" Meridol Zahnpasta ist die Textur etwas fester,
die Farbe dezent heller und auch der Geschmack deutlich frischer.
Ich werde die Meridol Sanftes Weiss Zahnpasta auf jeden Fall nachkaufen,
denn hier handelt es sich um ein stimmiges Produkt.
Ob sie jedoch auf Dauer meine Lieblings-Meridol-Produkte ersetzen wird,
kann ich noch nicht sagen.



An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Meridol und Gaba bedanken,
die mir diesen Test ermöglicht haben!!!




Die Meridol Sanftes Weiss Zahnpasta ist seit September 2014 im Handel erhältlich.
75ml - UVP 3,49 Euro



Fazit

Meridol Sanftes Weiss Zahnpasta überzeugt mit
Zahnfleischschutz, langanhaltender Frische 
und spürbar glatteren Zähnen!






Kommentare:

  1. Ich finde die Zahnpaste auch ziemlich gut. Ich durfte sie nämlich auch testen, zwar nur eine kleine Tube aber immerhin. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Test, ich kenne die Zahnpasta auch und finde sie auch gut;-)
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Meridol Zahncreme auch sehr. Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte auch nur die kleine Tube, aber die Zahncreme ist recht gut. Werde wohl demnächst den Sparcopoun einlösen, der beilag. LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Ich war vor 2 Wochen erst beim Zahnarzt zwecks jährlicher Zahnsteinentfernung... Die Arzthelferin hat mir danach ganz klar Meridol Zahnpasta und Mündspülung empfohlen... Allerdings hat sie mich auch darauf hingewiesen, dass man diese nicht länger wie 2 Wochen nehmen sollte und danach erstmal eine Pause nötig wäre!!! Warum hab ich natürlich nicht gefragt aber ich muss ja nochmal zur Nachkontrolle :o)
    Der Geschmack von Meridol sagt mir jetzt nicht besonders zu aber egal... hauptsache schöne Zähne :o)

    AntwortenLöschen