Dienstag, 4. November 2014

Herbaria

Köstlich würzen mit Herbaria!

Die im Jahres 1919 gegründete Firma Herbaria Kräuterparadies GmbH ist spezialisiert auf Naturprodukte, wie Gewürze, Kräuter und Tees, aus kontrolliert biologischem Anbau.
Mittlerweile umfasst das Sortiment mehr als 200 Herbaria-Produkte, die man bundesweit in über 4000 Naturkostläden und Reformhäusern findet.


Querbeet


Zutaten:
37% Gemüse (Tomate, Karotte, Zwiebel, Steinpilz, Sellerie, Pastinake, Lauch, Paprika, Brokkoli, Kürbis), Salz, Reismehl, 9% Kräuter und Gewürze(Knoblauch, Sesam, Liebstöckel, Oregano, Muskatblüte, Winterheckzwiebel, Petersilie, Thymian, Kreuzkümmel, Kurkuma, Pfeffer). 


Das Gewürz befindet sich in einer Aromaschutzdose aus Weißblech, welche die wertvollen Aromen bewahrt. Zudem ist die Dose stapelbar und sorgt so für mehr Platz und Ordnung im Gewürzschrank.



Verwendung:
Feine Gemüsebrühe ohne Hefe, für die 5 Minuten Tasse, für Salate, Soßen, zum Abrunden und Aufpeppen von fast Allem.



Passend zum herbstlichen Wetter habe ich eine Suppe mit Maultaschen gemacht.
2 Esslöffel Querbeet ergeben ca. 1 Liter Gemüsesuppe.
Einfach in kochendes Wasser einrühren und für ca. 5 Minuten mitköcheln lassen.
Querbeet ist eine leckere Brühe mit viel Gemüse, Kräutern und Gewürzen.
Eine ausgewogene Mischung, mit feinem Geschmack - köstlich!

Herbaria Querbeet 90g - ca. 6,95 Euro




Wilder Wacholder


Besonders aromatische Wacholderbeeren 
Von Hand gesammelt, oberhalb des bosnischen Bergdorfes Mustafici in der Region Konjic
und schonend getrocknet.


Verwendung:
Als ganze Beeren oder grob gemörsert mit dem Gericht mitkochen.
Ideal zu Wild, Fleischgerichten, Eintöpfen, Marinaden und Sauerkraut.


Wacholderbeeren kommen bei mir stets bei Sauerkraut zum Einsatz.
Dafür eine Zwiebel fein hacken und andünsten.
Das Sauerkraut dazugeben, anschmoren und mit Brühe ablöschen.
Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen.



Das Sauerkraut schmeckt wunderbar zu Kasseler, Schäufele und Knödeln
(in meinem Fall sind dies Serviettenknödel)

Herbaria Wilder Wacholder 20g - ca. 4,95 Euro




Wilder Langpfeffer


Wilder Langpfeffer ist eine seltene Pfefferspezialität aus den Bergwäldern Assams im Nordosten Indiens. Wegen seines einzigartigen Kakao-Aromas wird er auch "Schokoladenpfeffer" genannt.




Verwendung:
Passend zu Fleisch, Geflügel, Wild, Fisch, Gemüse, Pasta oder Früchten und Süßspeisen.


Zuerst bemerkt man wirklich eine leicht süßliche Note, bevor sich das Pfefferaroma entfaltet.
Köstlich aromatisch, mit feiner Schokoladen-Note und angenehmer Schärfe.

Herbaria Wilder Langpfeffer 40g - ca. 6,95 Euro



Mini Vanille -Zucker Mühle & Mini Vanille Mühle


Mini-Mühle Vanille
Feine Bourbon-Vanille aus der Region Sava auf Madagaskar, mit einem Spezialverfahren schonend getrocknet.
In der praktischen Mini-Mühle, ideal zum Mitnehmen oder für frisch gemahlenes Aroma in der Küche.

Mini-Mühle Vanillezucker
Schonend getrocknete Bourbon-Vanilleschoten (7%) mit Rohrzucker (93%), in der nur 10cm hohen Mini-Mühle.
Zum Verfeinern von Kaffee, Desserts und vielem mehr.



Es geht doch nichts über frische Vanille!
Die kleine, handliche Größe dieser Mini-Mühlen finde ich absolut ansprechend und richtig praktisch. 
Vanille to go!


Ich bin ein großer Anhänger von Natur-Joghurt und das Aroma der frischen Vanille harmoniert perfekt damit! Einfach frisch darüber mahlen - fertig!

Herbaria Mini Vanille Mühle 7g - 7,95
Herbaria Mini Vanille-Zucker Mühle 18g - 4,95 Euro





Die Produkte von Herbaria finden sich in Naturkostläden und Reformhäusern.
Eine Liste der Märkte und Online-Shops, welche die Herbaria Produkte im Sortiment haben
findet ihr HIER




Fazit

Ich bin begeistert von den Herbaria Produkten,
denn sie sind qualitativ und geschmacklich sehr gut.
Besonders gut gefallen mir die praktischen Mini-Mühlen
und die richtig leckere Gewürzmischung Querbeet.



*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 
Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Kommentare:

  1. Ich kenne Herbaria noch nicht. Hört sich echt gut an. Besonders die Vanille-Mühlen. LG

    AntwortenLöschen
  2. Die vorgestellten Sorten kenne ich noch nicht. Aber Herbaria hat wirklich tolle Gewürze auch wenn sie etwas teurer sind. Ich mag die Sorte Mapuche-Feuer sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich habe echt wieder einiges erlebt =)
    Oh ja is echt toll, auch nur eine Nacht is schon was Feines, mache aber auf jeden Fall eine mit mehr Nächten =)

    Gewürze sind schon was Tolles, man kann damit so viel verfeinern =)
    Bei der Maultaschen-Suppe wäre ich sofort dabei, ich liebe Maultaschen in jeglicher Form :D <3
    Und der Joghurt mit Vanille sieht auch lecker aus. Lg

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das klingt ja wirklich nach tollen Gewürzen. Die Vanilleprodukte wären auch was für mich, denn ich verfeinere Naturjoghurt auch immer gern mit verschiedenen Sachen. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich durfte auch bereits ein Gewürz von Herbaria testen und fand es geschmacklich sehr lecker und die Qualität ist TOP! Mich würde die Vanillemühle sehr interessieren, denn ich backe so gerne mit frischer Vanille <3

    Liebe Grüße,
    Mel

    AntwortenLöschen
  6. Die Vanille-Mühlen klingen sehr verlockend!!! Ich liebe Kassler, mit Sauerkraut kann man mich allerdings jagen :o)
    Die Gewürze klingen wirklich alle ganz vielversprechend :o)

    AntwortenLöschen
  7. Oh ein sehr schönes Testpaket. Die Vanillezuckermühle würde ich sehr interessieren. Ich habe bereits eine Vanillemühle von einer anderen Firma und finde sowas beim Backen sehr praktisch.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen