Dienstag, 6. Mai 2014

Vitanu

Vitanu Produkte bieten eine gesunde Abwechslung zu herkömmlichen Nudeln und Reis.
Sie sind 100% natürlich und aus einer Faser der Konjakpflanze (Glycomannan) hergestellt.
Vitanu Nudeln und Vitanu Reis sind vollkommen frei von
Kohlenhydraten, Fett, Zucker und Gluten.
Zudem bietet diese Spezialfaser, im Vergleich zu anderen Nudel- oder Reisprodukten,
besonders wenige Kalorien (12 Kcal pro 100g) 
Vitanu Nudeln und Reis unterstützen das Abnehmen und wirken sich positiv 
auf den Cholesterinspiegel aus.


Die bereits vorgegarten Vitanu Nudeln befinden sich in einem leicht zu öffnenden Kunststoffbeutel.
Die Zubereitung ist äußerst einfach und schnell.
Die sich in der Verpackung befindende Flüssigkeit wird abgegossen 
und die Nudeln in einem Sieb mit warmem Wasser abgespült.
Der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig (leicht fischig),
nach dem Abspülen ist er jedoch komplett verschwunden.
Danach können die Nudeln in Pfanne oder Wok erwärmt und nach Belieben verfeinert werden.



Die Vitanu Nudeln erinnern mich stark an die chinesischen Shirataki-Nudeln,
denn diese sind aus Konjakwurzel-Mehl.
Sie sind fast geschmacksneutral, nehmen jedoch sehr gut den Geschmack von Gewürzen, Kräutern, Saucen oder Gemüse an.
Der kreativen Zubereitung sind eigentlich hier keine Grenzen gesetzt.
Fleisch, Fisch und Geflügel passen genauso wie Gemüse.

Rezept:

Gemüsepfanne
Vitanu Nudeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Gemüse nach Wahl (Mais, Paprika, Erbsen...)

Zwiebel fein würfeln, Knoblauch pressen und beides in heißem Öl langsam braten.
Gemüse würfeln und zugeben. Vitanu Nudeln mit warmem Wasser abspülen
zum Gemüse geben und alles unterrühren.
Mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.


Die Zubereitung von Spaghetti und Reis ist identisch mit der der Nudeln.
Spaghetti und Nudeln unterscheiden sich nur der Länge nach voneinander.
Den Vitanu Reis ist von der Konsistenz her viel fester als herkömmlicher Reis
und passt hervorragend als Suppeneinlage oder in einer Reispfanne.



An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Vitanu bedanken,
die mir diesen Test ermöglicht haben!!!

Die Vitanau Produkte sind erhältlich im Reformhaus oder direkt im Vitanu Online-Shop.
Der Preis für eine Packung mit jeweils 200g Inhalt beträgt 2,95 Euro.




Fazit

Vitanu Nudeln und Reis lassen sich schnell und einfach zubereiten
und sind vielseitig einsetzbar.
Ideal für Menschen mit Zöliakie oder Übergewicht
Eine gute und leckere Alternative!




Kommentare:

  1. Das hört sich interessant an... der Preis ist zwar relativ hoch, aber wenn man sowas nicht ständig isst, geht es noch...
    Wenn die Nudeln nicht nur fischig gerochen, sondern auch geschmeckt hätten, wären sie für mich definitiv nichts :D

    Vlg und noch eine schöne Woche,
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nudeln sind eigentlich fast völlig geschmacksneutral.
      Sie nahmen den Geschmack dessen an, was du dazufügst (Gewürze etc.)
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Dankeschön =)
    Ja das is wirklich etwas ärgerlich.
    Ja Betty war wirklich erfischend anders und auch einfach goldig =)

    Klingt wirklich sehr interessant =)
    Wir kaufen meist die Nudeln und den Reis von der Lidl-Eigenmarke, preislich super und schmecken auch gut.
    Ansonsten gönnen wir uns aber auch mal die teureren Marken, wenn sie im Angebot sind :D Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vitanu Produkte kann man eigentlich mit den herkömmlichen Nudeln und Reis nicht vergleichen, denn sie sind aus der Konjakpflanze hergestellt und haben eine völlig andere Konsistenz.
      LG Diana

      Löschen
  3. Hallo Diana!
    Leider habe ich auf der Webseite von Vitanu keine Angaben zu den Kohlenhydraten gefunden. Ich ernähre mich nach Low Carb und dabei ist es wichtig, die genaue Anzahl der Kohlenhydrate zu wissen. Kannst du mir da vielleicht weiterhelfen?

    AntwortenLöschen