Mittwoch, 26. Februar 2014

Somat Multi Gel Tabs


Ich freue mich immer wieder, wenn ich für die Marketing-Community trnd
ein neues Produkt testen kann.
So erhielt ich vor Kurzem die neuen Somat Multi Gel Tabs.


Im Testpaket waren eine Originalpackung mit 22 Tabs, sowie 20 Probierpäckchen enthalten.


Das sagt Henkel zu seinem neuen Produkt:

"...Kraftvolle Reinigung ohne Vorspülen. Die neuen Gel Tabs lösen sich schnell auf.
Sie dringen tief in den Schmutz ein und entfernen selbst hartnäckige Verschmutzungen.
Das Ergebnis: Brillant glänzendes Geschirr."

Die 10 Vorteile:
- Reiniger
- Klarspüler
- Salzfunktion
- Edelstahlglanz
- Glas- und Dekorschutz
- Reinigungsverstärker gegen Stärke
- Kalkschutz
- Kurzprogramm-Aktiv
- Schnelle Löslichkeit
- Kein Auspacken


Meine Erfahrungen

In meinem Haushalt mit Kindern läuft der Geschirrspüler mindestens ein mal täglich.
Hinein kommt eigentlich alles, außer scharfen Messern und Pfannen.
Neben einer guten Reinigungswirkung achte ich besonders auf 
den Schutz meiner Gläser (Glaskorrosion), die komplette Löslichkeit eines Tab 
und natürlich auch auf die Inhaltsstoffe.


Bei Blick auf die Inhaltsstoffe musste ich leider feststellen,
dass Somat Multi Gel Tabs nicht ohne den Konservierungsstoff 
Methylchlorisothiazolinone auskommt - Schade!




Die Somat Multi Gel Tabs befinden sich in einem wieder verschließbaren
und somit äußerst praktischen, Kunststoffbeutel




Das blaue Gel ist von einer wasserlöslichen Folie umhüllt, 
welche sich beim Kontakt mit Wasser komplett auflöst und biologisch abbaubar ist.
Ich hatte bei meinem Test keinerlei Folien Rückstände in der Maschine.




Die Gel Tabs sind einfach zu dosieren, da der Tab nur in die Dosierkammer
des Geschirrspülers eingelegt werden muss.
Klarspüler und Salz müssen nicht zusätzlich verwendet werden,
da die Gel Tabs beides beinhalten.

Mein Geschirr wurde mit den Somat Multi Gel Tabs sauber und glänzend.
Allerdings nicht wesentlich besser oder schlechter als bei meinen bisher verwandten Tabs.
Auch der Trockeneffekt hat sich nicht weiter von meinen "normalen Tabs" unterschieden,
denn auch hier musste Geschirr aus Kunststoff mit dem Geschirrtuch nachgetrocknet werden.

Aufgefallen ist mir der extrem intensive, zitronige Duft.
Dieser bleibt auch an Gläsern etc. haften und könnte für empfindliche Nasen etwas zu viel sein.



An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei trnd bedanken,
die mir diesen Test ermöglicht haben!




Die Rückmeldungen meiner Mittester waren breit gefächert.
Von "sehr gut" bis "geht gar nicht" was alles dabei!

Die Somat Multi Gel Tabs sind seit Januar 2014 im Handel erhältlich.
22 Tabs - 8,39 Euro (UVP)
44 Tabs - 13,69 Euro (UVP)



Fazit

Die Somat Multi Gel Tabs sind einfach zu dosieren und lösen sich ohne Rückstände auf.
Weniger punkten konnten bei mir allerdings die enthaltenen Konservierungsstoffe.
Mein Geschirr wird mit den Gel Tabs sauber, jedoch kann ich in der Reinigungsleistung 
keinen Unterschied zu meinen bisherigen Tabs finden.
Somit stellen die Somat Multi Gel Tabs, mit ihrem überhöhten Preis,
keine Alternative für mich dar.
Ich muss allerdings sagen, dass der Handel seine Preise für die Gel Tabs 
mittlerweile drastisch gesenkt hat.








Welche Tabs benutzt ihr für euren Geschirrspüler?




Kommentare:

  1. Ich finde sie recht gut, die uvp sagte mir nicht zu aber die die ich für gewöhnlich benutze sind auch viel höher ausgeschildert, ich kaufe sie oft im Angebot. Du riechst das zitronige also auch, irgendwer schrieb mir die riechen nach nichts *g* konnte ich gar nicht fassen. LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Preis ist ja mittlerweile auch schon drastisch gefallen :-)
      Ich rieche das Zitronige auch und zwar sehr intensiv!
      Kann mir gar nicht vorstellen, dass es manchen nicht aufgefallen ist.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Ehrlich gesagt ich rieche da auch nichts bei den Tabs, obwohl ich eigentlich eine empfindliche Nase habe.... aber ich habe die Tabs mittlerweile alle verschenkt, da mein Geschirr (Gläser) überhaupt nicht sauber wurden :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhhhmm......also ich gehe jetzt mittlerweile davon aus, dass zwei Sorten zum Testen versandt wurden. Ein mal mit Duft und ein mal ohne. anders kann ich mir dies nicht erklären, denn bei meinen Tabs war der Duft wirklich sehr intensiv.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  3. Ich wollte die auch gern testen, hat wohl aber nicht geklappt. Ich mag es nicht, dass die so unfreundlich zur Umwelt sind. Das ganze Verpackungsmaterial ist doch irgendwie unnötig. Pulver tut es meiner Meinung nach auch. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass es mit dem Test nicht geklappt hat.
      Ja die Kunststoff Verpackung ist nicht gerade umweltfreundlich!
      Allerdings würde es anders bei diesen Tabs nicht funktionieren, da sie ja vor Nässe geschützt sein müssen.
      Ich werde meine bisherigen Tabs weiter verwenden.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  4. Da hast du ja ne Menge bekommen ;-) Ich habe keine Spülmittel, also könnte ich auch nicht testen. Wenn ich eine hätte, dann würde ich solche Tabs auch mal ausprobieren. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du keinen Geschirrspüler hast, ist so ein Test natürlich unnötig :-D
      Aber irgendwann vielleicht...
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen