Mittwoch, 5. Februar 2014

Cuppabox Januar 2014


In der Januarausgabe präsentiert Cuppabox die Marke EdelTee aus München.
EdelTee bietet eine Vielfalt an biologisch angebauten Tees 
und stellt höchste Ansprüche an deren Qualität und Verarbeitung.



In meiner Box waren enthalten:
Kräutertee "Tempel der Liebe"
Kräutertee "Cold Season"
Früchtetee "Safari-Mischung"
Als kostenlose Beilage gab es eine kleine Teedose mit winterlichem Design.









Kräutertee "Tempel der Liebe"


Zutaten:
Catuaba, Grüner Hafer, Colanuss, Cacaoschalen, Ginkgo, Süßholz, Ingwer, Ceylon,
Zimtstücke, Ginseng, Minze, Rosenblütenblätter

"Äußerst interessant schmeckende Kräuterteemischung mit Catuaba, Cacaoschalen
und acht weiteren Zutaten. Ohne Aromazusatz."


Gleich vorweg: Dies ist mein Favorit in der Box!
Beim Duft dominiert eindeutig die Minze.
Geschmacklich ist der Tee allerdings absolut ausgewogen und harmonisch.
Er erinnert mich etwas an Minzschokolade (After Eight)
"Tempel der Liebe" ist eine sehr milde und überhaupt nicht bittere Mischung,
die zusätzlich noch ohne Aromen auskommt!!!


Dieser Tee, wird mir sicherlich auch vom Namen her gut in Erinnerung bleiben :-)
Denn als diese Sorte fertig war, habe ich meinem Mann aus der Küche zugerufen:
"Schatz, möchtest du den Tempel der Liebe probieren?"
Ich werde das Kommentar, meines Mannes dazu, jetzt hier nicht erwähnen...







Kräutertee "Cold Season"


Zutaten:
Ingwer, Süßholz, Eukalyptusblätter, Orangenschalen, Baldrianwurzel, Pfefferminze,
Zitronengras, Basilikum, Kardamomsaat, Gewürznelke, Oregano, Schafgarbenblüten,
schwarzer Pfeffer, Petersilie, Zimt.
Ohne Aromazusatz

Nicht aromatisierte Kräuterteemischung mit 15 Zutaten.
Gewürze verleihen mit ihren Eigenaromen dieser Kräuterteemischung
eine ganz besondere Note.




Diese Sorte duftet eher wie eine gute Gewürzmischung, als ein leckerer Tee.
Leider schmeckt sie auch so.
"Cold Season" ist eine Mischung, die intensiv nach Gewürzen schmeckt,
für mich leider zu sehr.
So kalt kann es mir gar nicht sein!






Früchtetee "Safari-Mischung"


Zutaten:
Bananenstücke (Bananen, pfl. Öl, Zucker, Honig, Aroma), Kokoschips, 
Apfelstücke hell (Apfel, Zitronensäure), Ananassplitter (Ananas, Zucker, Zitronensäure),
Mangostücke (Mango, Zucker, Calciumchlorid, Zitronensäure), Orangenecken, Aroma

"Besteht nur aus Zutaten, denen man schon ansieht, wie lecker der Aufguss schmeckt.
Gelbe Bananenstücke, weiße Kokoschips, süße Ananassplitter und fruchtige Mangostücke
bilden eine säurearme und magenschonende Mischung, 
die mit einem satten Banane-Ananas-Sahne-Geschmack überzeugt."



Optisch hat mich die Mischung sofort angesprochen.
Sie duftet überwältigend fruchtig nach Ananas, Kokos und Banane.
Ich habe die Safari-Mischung 10 Minuten ziehen lassen, doch farblich hat sich nicht viel getan.
Es sieht ein bisschen aus wie trübes Wasser, :-) mit einem leichten Fettfilm auf der Oberfläche.

Der Geschmack ist süß, fruchtig und nicht sehr intensiv.
Eine leckere neue Erfahrung.




Die Cuppabox erscheint monatlich im Abo und beinhaltet drei ausgewählte lose Tees,
von wechselnden Teemarken.
Die Teearten (schwarzer Tee, grüner Tee, Früchtetee, Kräutertee, Rooibos)
kann man selbst wählen.
Der Preis beträgt, inklusive Versandkosten, 9,99 Euro. 
Beziehen kann man die Box direkt bei Cuppabox.




Fazit

Die Januarausgabe der Cuppabox fand ich richtig interessant, 
denn ich habe viele neue Sorten kennengelernt, 
die ich ansonsten vielleicht nie entdeckt hätte.
Geschmacklich ist "Tempel der Liebe" mein absoluter Favorit.


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Bis auf den Gewürztee, welchen ich persönlich jetzt nicht bevorzuge, waren sie super lecker!
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Diesen Zuruf würde mein Gatte auch in den falschen Hals bekommen :O))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind die meisten Männer doch wirklich gleich :-D
      Ich glaube, da werde ich noch Monate drüber Witze hören müssen :-)
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  3. Die Teedose ist ja süß und was ihr nur für süße Tassen? ♥ Die Teesorten klingen wieder richtig klasse, für mich wären da auch jede Menge neuer Sorten dabei. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Teedose ist schnuckelig und mich hat das etwas weihnachtliche Design ehrlich gesagt nicht gestört.
      Tja meine Tassen....das ist ein Thema für sich :-)
      Ich liebe ausgefallene Tassen und sammle diese auch (natürlich werden sie auch benutzt)
      Auf meine "Katzentassen" bin ich besonders stolz. Leider gibt es sie mittlerweile nicht mehr zu kaufen.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  4. Dankeschön =)
    Ja mega lästig, vor allem irgendwann platzen die Geldbeutel :D Ja gegen fette Geldbündel hätte ich auch nix ^^

    Ich liebe ja Tee (hab ich glaub schon mal bei dir geschrieben :D) und daher finde ich die Box wirklich super interessant.
    Muss mir glaub auch mal Eine zulegen.
    Die Safari Mischung sieht ja lustig aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du Tee liebst, solltest du dir wirklich mal eine Box bestellen.
      Besonders interessant ist sie ja, da man neue Marken und Tees kennen lernt.
      Die Safari Mischung war echt was für's Auge und er Duft....himmlisch
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  5. wow klingt toll! Bin ja auch voll der Tee-Junkie!
    Tempel der Liebe klingt genial! :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tempel der Liebe hat mir am Besten geschmeckt. Einfach mega lecker!!!
      Außerdem finde ich den Namen genial :-)
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  6. Oh tolle Teesorten, denn ich trinke sehr gern Tee. Die aus der Cuppabox klingen wirklich lecker. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich zu hören, dass es doch wirklich viele Leute gibt die, wie ich,
      sehr gerne Tee trinken!
      Dann kann ich ja gleich verraten, dass ich auch die nächste Cuppabox vorstellen werde :-)
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  7. Die Mischungen hören sich interessant an. Und die Teedose ist sehr niedlich!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir kann man mit Dingen rund um Weihnachten eigentlich immer eine Freude machen :-)
      Okay, die Teedose hätte auch etwas größer sein können, aber warten wir es mal ab,
      was die Cuppabox sonst noch so alles für Goodies parat hat :-)
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen