Montag, 13. Januar 2014

Garnier Skin Naturals BB Cream

Konnte bei mir leider nicht punkten!

Garnier hatte zu einem großen Produkttest der aktuellen BB Cremes aufgerufen
und auch ich war unter den Testern.
Entschieden habe ich mich für folgendes Produkt:


BB Cream Klassik hell



Das sagt Garnier zum Produkt:

Der Miracle Skin Perfector gehört zu einer neuen Generation der Gesichtspflege, 
genannt BB (Blemish Balm) Cream. 
BB Creams basieren auf einer All-In-One Technologie.
Sie verbinden die gesamte Beauty-Routine in einem Schritt durch eine langanhaltende Pflege 
und einem Hauch Make-Up für einen sofortigen "Babyhaut Effekt". 
Sparen Sie Zeit mit dieser Pflege!

- 24h Feuchtigkeit
- Verleiht strahlenden Teint
- glättet das Hautbild
- Kaschiert Fältchen & Unebenheiten
- UVA-/UVB-Schutz: LSF 15




Inhaltsstoffe



Anwendung

Die Garnier BB Cream wird wie eine Tagespflege / Feuchtigkeitspflege aufgetragen.
Fall die Deckkraft erhöht werden soll, kann eine weitere Schicht aufgetragen werden.




Meine Erfahrungen

Die BB Cream befindet sich in einer hygienischen, beigen Standtube mit Klappdeckel.
Als erstes fällt mir die starke Parfumierung des Produktes auf.
Der florale Duft ist deutlich wahrnehmbar und mir für eine Gesichtscreme fast zu intensiv.



Die Konsistenz ist für eine Creme ungewöhnlich fest.
Sie lässt sich dennoch gut auftragen und verteilen.
Der helle Farbton passt optimal zu meiner ebenfalls hellen Haut.

Die BB Cream kaschiert leichte Rötungen, ebenso wie Augenränder
und verleiht einen natürlichen, frischen Look.
Sie ist Feuchtigkeit spendend und betont keine trockenen Stellen.

Dafür sollte sie gut abgepudert werden, da sie Haut nach der Anwendung doch sehr glänzt.



So weit so gut...
Leider habe ich diese Creme nicht vertragen.
Bereits nach kurzer Zeit reagierte meine Haut mit unangenehmen Brennen und Rötungen.
Ich habe daraufhin gut zwei Wochen pausiert und die Creme dann nochmals verwendet.
Leider mit dem gleichen Effekt :-(

Der Preis für die Garnier Skin Naturals BB Cream Klassik 50ml beträgt ca. 10,- Euro




An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Garnier bedanken,
die mir diesen Test ermöglicht haben!!!



Fazit

Konsistenz, Farbton und Anwendung sind bei der 
Garnier Skin Naturals BB Cream Klassik sehr gut.
Leider habe ich das Produkt nicht vertragen.
Für alle mit unempfindlicher Haut, jedoch ein durchaus gutes Produkt.







Kennt ihr eine der Garnier BB Cremes?
Wenn ja, was ist eure Meinung?




Kommentare:

  1. Ja ich glaube das kennt jeder :D
    Das is einfach so, umso mehr Technik umso mehr kann kaputt gehen und bei Handys is das leider sehr extrem. Ich hoffe das die irgendwann mal so eine Art unkaputtbare Smartphones erfinden :D
    Oh ja ich liebe es auch <3
    Ah quasu ein Running Sushi, nur als Running Asia =) Sowas haben wir auch ganz in der Nähe und da war ich vorletzten Samstag *hihi*. Das is cool wenn man sitzen bleiben kann und sich dann vom Band das runter nimmt auf was man gerade Lust hat.
    Mongolisch is auch das was zum Showcooking gehört, sprich das Hühnchen und der Flusskrebs. Da gibts dann auch total die außergewöhnlichen Sachen wie Zebra, Krokodil und so. Das ess ich zwar alles nicht so unbedingt, aber das frische kochen und würzen gehört auch dazu und im Normalfall schmeckt mir das Hühnchen sehr gut, aber hier wars etwas überwürzt.

    Zu den BB Creams gibt es echt die unterschiedlichsten Meinungen.
    Ich habe mich ja für die matte Version in hell entschieden und ich bin sehr zufrieden. Einige stört die flüssige Konsistenz, aber ich mag sie. Und auch vom Rest her finde ich sie super.
    Schade das du die hier nicht vertragen hast.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau "Running Asia" ist ein guter Begriff dafür :-)
      Also im Fall von Zebra und Krokodil würde ich dann wahrscheinlich doch eher auf Mongolisch verzichten....
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Schade das du sie nicht verträgst, ich selbst finde sie echt klasse, ich habe übrigens die matte Variante. Endlich mal eine die keinen rotstich hat...LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit dem Rotstich kenne ich auch.
      Diese Creme war vom Farbton her sehr gut.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  3. für mich wäre der viel zu dunkel.

    einen schönen wochenstart wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dies ist der hellste Farbton, welchen Garnier für dieses Produkt anbietet.
      Wenn du allerdings extrem helle Haut hast, könnte dieser dann doch noch etwas zu dunkel für dich sein.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  4. Ich hatte die auch zum Testen, bei mir hat meine Haut allerdings nicht negativ reagiert. Nur leider fand ich sie etwas zu dunkel - trotz, dass ich die helle Nuance gewählt habe. Ich wollte eigentlich auch noch ein Review dazu schreiben aber irgendwie kann ich mir schwer eine richtige Meinung bilden. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du solltest dir ruhig Zeit lassen um dir eine endgültige Meinung zu bilden.
      Ich freue mich allerdings schon auf dein Review und bin gespannt auf dein Fazit.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  5. Sehr schade. Aber ich habe so Cremes mit Nuancen auch nie vertragen. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es auch es auch äußerst schade, denn es war das erste Make-Up Produkt auf welches ich reagiert habe.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  6. Huhu, ich habe auch eine bb Creme von Garnier, aber momentan kann und mag ich sie nicht nutzen, ich hab das Gefühl, dass sie nicht genug pflegt und und auch nicht richtig einzieht. Ich werde es im Frühling erneut probieren ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja immer das große Problem an solchen All-In-One Produkten.
      Manchmal reicht eben, gerade für trockene Haut, die Pflege im Produkt nicht aus.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  7. Liebe Diana,

    ich stehe ja total auf duftende Cremes. Ich lasse mich generell bei meinen Kosmetika sehr vom Duft leiten.
    Leider sind solche All-in-one-Produkte nichts für mich. Meine reife Haut braucht eine reichhaltige Tagescreme und eine gut deckende Foundation, die auch zusätzlich pflegt. Wenn ich diese zwei Faktoren auslasse, zeigt meine Haut Trockenheitsfältchen und Rötungen und Pigmentflecken werden nicht zuverlässig abgedeckt. Daher sind BBs für mich nicht geeignet.
    Schade, dass Du sie nicht vertragen hast, aber manchmal reicht ein einziger Inhaltsstoff schon zu einer Unverträglichkeit aus.

    Liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
  8. Da wir ja im gleichen Alter sind :-) kann ich dir nur recht geben.
    Mit einer Feuchtigkeitscreme und einem guten Make-Up kann ich viel gezielter auf die Bedürfnisse meiner Haut eingehen.
    Für den Körper liebe ich alles was duftet (Duschen, Baden Bodylotion, Haare, Hände etc.).
    Nur bei einer Tagespflege mag ich es eher etwas unauffälliger, oder vom Duft her eher in eine andere Richtung. Dieser BB hat mich eher an einen stark duftenden Strauß von Lilien bzw. Iris erinnert.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen