Freitag, 20. Dezember 2013

Dontodent Vanilla-Mint Zahncreme

Vor Kurzem konnte man sich, über den dm-Marken-Blog-Newsletter
zum Test für die Dontodent Vanilla Mint Zahncreme anmelden.
Da ich mir eine Zahnpflege mit diesem Geschmack absolut nicht vorstellen konnte,
habe ich mich voller Neugier angemeldet.






Als Zugabe war die passende Zahnbürste von Dontodent gleich mit dabei.


Inhaltsstoffe

Aqua, Sorbitol, Hydrtated Silica, Sodium C14-16 Olfin Sulfonate, Aroma,
Cellulose Gum, Sodium Fluoride, Sodium Saccharin, Mica, CI 77491, CI 77891
*Enthält Natriumfluorid



Informationen zum Produkt

Ein einzigartiges Zahnputzerlebnis für gesunde Zähne:
- bietet eine hochwirksame Kariesprophylaxe
- entfernt Zahnbeläge, die Hauptursache für Paradontose
- härtet den Zahnschmelz und macht die Zähne widerstandsfähiger*

Nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet!





Meine Erfahrungen

Dontodent ist die Eigenmarke von dm.
Vanilla Mint ist eine Limited Edition und wird in einer erstaunlichen Größe 
von 125ml präsentiert!!!
Die Tube ist zusätzlich mit einer Folie versiegelt, 
was mir persönlich, aus hygienischen Gründen, sehr gut gefällt.

Die Zahncreme hat einen intensiven Vanille Geruch,
der mich an stark an Vanillepudding Pulver erinnert :-)

Die Dontodent Vanilla Mint hat eine hellgelbe Farbe und ist versetzt mit kleinen Glitzerpartikeln.
Sie ist gut schäumend und hinterlässt einen interessanten Geschmack im Mund.

Der Vanille Geschmack ist hierbei sehr dominant.
Mint nimmt man nur ganz dezent am Rande wahr.
Ich empfinde diesen Geschmack als sehr gewöhnungsbedürftig.
Mir fehlt das Frische-Gefühl, welches sich sonst beim Zähneputzen einstellt.

Meine Zähne sind nach dem Putzen sauber 
und ich habe auch ein gewisses Glättegefühl, wenn auch kein sehr ausgeprägtes.

Meinen Mann habe ich auch gleich mittesten lassen.
Dieser meinte nach dem Putzen nur:
"Jetzt habe ich den Mund voller Vanillesauce, morgen möchte ich Dampfnudeln!!!"





Die Dontodent Vanilla Mint Zahncreme ist erhältlich im dm-Drogeriemarkt.
125ml kosten ca. 0,75 Euro

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei dm bedanken,
welche mir diesen Test ermöglicht haben.



Fazit

Die Dontodent Vanilla Mint Zahncreme hat einen ganz außergewöhnlichen Geschmack.
Leider dominiert mir Vanille zu sehr und ich vermisse das Frische Gefühl!!!
Für mich persönlich ist diese Zahncreme nichts.
Allerdings für Personen, welche keine minzige Frische mögen
ein durchaus empfehlenswertes Produkt.




------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Etwa zur gleichen Zeit erreichte mich ein weitere Päckchen von dm



mit p2 Long-lasting Lippenlack, Ps Impressive Gel Kajal und einem tollen Kalender.

Herzlichen Dank für dieses tolle überraschende Geschenk!!!








Kommentare:

  1. Ich mag den Vanille-Geschmack. Dieser verfliegt aber nach längeren Putzen. Eigentlich mag auch lieber frische Zahncremes. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir fehlt bei dieser Zahncreme auch eindeutig der Frische-Effekt.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. ich weiss nicht so recht ob ich die mögen würde.
    liebe gruesse und schon mal einen schönen 4. advent!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie schmeckt schon gewöhnungsbedürftig. Vielleicht aber auch nur, weil ich bis jetzt so einen Geschmack noch nie bei einer Zahncreme hatte :-)
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  3. Huhu Diana, dein Mittest für Lacoste kam an =) Vielen lieben Dank nochmal
    http://www.yasminarosawoelkchen.de/2013/12/neue-lacoste-parfums-mittesten-und.html

    Ich mag die Zahnpasta wirklich sehr gerne. Eigentlich bin ich bei Zahnpastas mehr so der beerige und fruchtige Typ, aber irgendwie mag ich das Gefühl von Vanillepudding :D
    Ich finde es is schon ein Frischegefühl vorhanden, aber halt einfach anders als bei Minze oder anderen Zahnpastas.
    So verschieden sind Geschmäcker =) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da ist es so wie bei vielen anderen Dingen auch. Dem einen gefällt es, dem anderen eher nicht... Aber das ist doch auch gut so! Es wäre sicherlich langweilig, wenn jeder den gleichen Geschmack hätte :-D
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  4. Ich finde die Zahnpasta ja auch total außergewöhnlich. Leider darf ich sie selbst nicht testen aber ich bin mir eben auch unsicher, ob der Vanillegeschmack etwas für mich wäre. Es ist sicherlich gewöhnungsbedürftig. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du solltest sie unbedingt einmal probieren, denn der Geschmack ist absolut neuartig (zumindest für mich)
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  5. haha - deine Mann ist ja witzig :)
    Bis jetzt kam mir bei der Zahnpasta noch keine Lust nach Dampfnudeln :D Ich finde aber auch, dass man die Minze schon deutlich schmeckt. Meiner Meinung nach ist die Zahnpasta geschmacklich eher wie ein Minzbonbon mit Vanillegeschmack (so wie manche eben auch nach Zitrone oder Kirsche schmecken)... Allerdings muss ich dir recht geben, dass sie schärfer sein könnte. Sie ist mir auch ein bisschen zu mild. ;)

    Liebste Grüße
    bluemchenable.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück gibt es keine Zahncreme mit Schokogeschmack :-D
      Nicht auszudenken für meinen Mann....
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  6. Mag sie net durfte Testen !Einen schönen 4. Advent und liebe Grüsse Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Minze dominiert hätte, anstatt Vanille, hätte sie mir wahrscheinlich viel besser gefallen.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  7. Huhu ist hab sie auch getestet, aber so ganz überzeugen konnte sie micht nicht. Und Herzlichen Glückwunsch zu den schönen Sachen von p2.
    Liebe Grüße Und einen schönen 4. Advent

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde wohl auch zu meiner gewohnten Zahncreme zurückkehren.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  8. Ich dachte nicht, dass mir die Zahncreme gefällt, aber ich muss sagen das ich sie echt super finde:)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen