Donnerstag, 11. Juli 2013

Gehwol Fusskraft Soft Feet Peeling

Fuß-SPA im Doppel: Die optimale Ergänzung zur Creme

Vom Gehwol-Testerclub habe ich ein weiteres wundervolles Produkt zugesandt bekommen, welches ich euch hier vorstellen möchte.
Im Päckchen befand sich nicht nur das neue Soft Feet Peeling Bambus & Jojoba, sondern auch nochmal die tolle Soft Feet Creme Milch & Honig, über die ich bereits HIER berichtet habe.



"Gehwol Susskraft Soft Feet Peeling entfernt sanft und gründlich abgestorbene Hautzellen,
erneuert die Hautoberfläche und glättet sie.
Natürliches Bambus-Granulat und Jojoba-Wachs fördern eine schonende Massage und aktivieren die Hautdurchblutung.
Zuckerkristalle erleichtern die schnelle Ablösung von losen Hautschuppen.
Avocadoöl und Honigextrakt versorgen die Haut mit wertvollen Pflegestoffen, Vitamin E schützt sie und verhindert die vorzeitige Hautalterung.
Die Haut wird besser durchblutet und für die nachfolgende Pflege z.B. mit Gehwol Fusskraft Soft Feet Creme vorbereitet und so die Aufnahme wertvoller Wirkstoffe erleichtert."

Anwendung

Die Anwendung des Peelings erfolgt am einfachsten in der Dusche, aber auch bei einem Fußbad.
Die Haut gut befeuchten, dann das Peeling auftragen und einmassieren.
Dabei lösen die Zuckerkristalle die gröberen Hautschuppen und das Bambus-Granulat führt die Feinglättung durch.
Nach der Massage die Peelingkörper zusammen mit den gelösten Hautschuppen abspülen.


Meine Erfahrungen

Das Design finde ich absolut gelungen und sehr ansprechend.
Der weiße Umkarton mit grünem Aufdruck, dem Gehwol Logo und einer Illustration des Bambus wirkt hell und freundlich. Die Bambuszweige vermitteln mir gleich ein Wellness Gefühl. 
Das Produkt befindet sich in einer Standtube mit Klappdeckel, welche sich leicht öffnen und wieder verschließen lässt.

Das Peeling selbst ist leicht weißlich mit hellgrünen Granulat Körnchen. Die Konsistenz ist fester als bei der Creme und es lässt sich gut dosieren. Da man nur eine geringe Menge benötigt ist es zudem auch äußerst ergiebig.

Das Gehwol Soft Feet Peeling duftet sommerlich-süßlich-frisch, ähnlich eines dezenten Rasierwassers. 
Dabei wirkt der Duft auf keine Weise unnatürlich.

Bei der Anwendung spürt man deutlich die Zuckerkristalle und das Bambus-Granulat auf der Haut.
Das Peeling lässt sich problemlos, durch einfaches Abspülen, wieder entfernen. Es bleiben keinerlei Rückstände auf der Haut. Positiv erwähnen möchte ich, dass das Produkt nicht extrem ölhaltig ist und man somit keine Rutschgefahr in der Dusche hat.

Nach der Anwendung fühlen sich meine Füße zart und glatt an.
Die optimale Vorbehandlung für die Fußcreme!




Erhältlich ist das Peeling in Kosmetikinstituten und Fußpflegepraxen.
125ml kosten ca. 10,45 Euro (UVP)





Fazit

Auch hier wieder ein tolles Fußpflege Produkt von Gehwol!
Ansprechende Optik, ungewöhnlich guter Duft und einfache aber effektvolle Anwendung machen das Gehwol Fusskraft Soft Feet Peeling Bambus & Jojoba zu einem "must have" für meine Füße.
Empfehlen kann ich das Gehwol Peeling zu 100%





Wenn ihr das neue Gehwol Fusskraft Soft Feet Peeling gerne testen möchtet,
schreibt einfach, bis 27.07.2013 einen Kommentar unter diesen Artikel.

Am 28.07.2013 werde ich meine Mittester auswählen und ihnen
die Proben zukommen lassen.






*Das Produkt wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 
Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Kommentare:

  1. Hallo ich würde gerne mittesten, da ich leider beim Gehwohl Testerclub nicht dabei sein darf...
    LG Calia

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch, zu den schönen Produkttest.

    AntwortenLöschen
  3. Also das Gehwohl Peeling wäre doch mal die optimale Ergänzung zu der Alfason Repair Creme, da ich sie ja am Fuß anwende. Daher würde ich mich echt freuen dabei sein zu dürfen!

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich toller Produkttest, den Du machen kannst. Gern bewerbe ich mich bei Dir als Mittester für das Gehwohl-Peeling. Ich würde mich freuen, wenn ich bei Dir mit dabei sein darf.
    Liebe Grüße
    Annett
    FEKAMueller@t-online.de

    AntwortenLöschen